www.mikrocontroller.net

Forum: Markt [V] 4 heftige Leistungsdioden


Autor: Jöt Ze (joetze)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Kollegen,

ich habe in meinem Fundus 4 Leistungsdioden, mit denen ich beim besten 
Willen nichts anfangen kann.
Hier gibt es sicher den Einen oder Anderen, bei dem das anders ist ...

Auf den Schlüsselflächen des großen Sechskants sind folgende 
Stempelungen zu lesen:

- Brown Boveri
- 450226
- Made in Switzerland

Die zylindrischen Klemmflächen oben haben einen Durchmesser von 16mm.
Dazu gehören die abgebildeten Anschlusskabel mit Klemmen, sehr massiv 
aus Messing gefräst.

Macht mir ein Angebot, das ich nicht ablehnen kann ...


Grüße,
Jötze

Autor: Lukas K. (carrotindustries)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nicht, dass ich Interesse hätte, aber was sind den die technischen Daten 
von den Teilen (Strombelastbarkeit, etc.) und wie groß sind die etwa?

Autor: Atze O-) (bauernliese) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Luk4s K. schrieb:
> Nicht, dass ich Interesse hätte, aber was sind den die technischen Daten
> von den Teilen (Strombelastbarkeit, etc.) und wie groß sind die etwa?

Da braucht man keine technische Daten angeben!!!

"heftige" sagt doch schon alles, die sind halt heftig :-))

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Offensichtlich hat er die Daten nicht, daher wurden ja auch die 
Beschriftungen angegeben. Wer Interesse an heftigen Dioden hat, muss 
halt mal selber suchen. (Derjenige hat vielleicht auch Ahnung und vermag 
die Sachen zu interpretieren.)

Autor: Andreas W. (drahtigelgriller)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
.oO(Was da alleine schon vom Querschnitt für Strom durchpassen würde...)

Autor: Jöt Ze (joetze)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Felix I. schrieb:
>Da braucht man keine technische Daten angeben!!!
>
> "heftige" sagt doch schon alles, die sind halt heftig :-))

Hallo,

ich bin mir zwar sicher, dass ernsthafte Interessenten diese 
Informationen nicht unbedingt brauchen - trotzdem will ich noch folgende 
Maße nachreichen:

- der Sechskant hat SW32
- der Gewindezapfen ist M18x1,5
- die Gesamtlänge ist 97mm
- am Ende des Gewindezapfens ist "6252" eingestempelt
- ein Diodensymbol an einer Schlüsselfläche des Sechskants legt nahe, 
dass der Gewindezapfen die Anode und die gegenüberliegende Klemmfläche 
D16 die Kathode ist

Und ja - weitere techn. Daten habe ich nicht ...

Grüße,
Jötze

Autor: Nova (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
humm was willst du den für die dioden haben?

: Wiederhergestellt durch User
Autor: Jöt Ze (joetze)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Nova,

dachte an 20,- € für alle 4, zuzüglich Porto.

Grüße,
Jötze

Autor: Hübsch. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hinter dem DSA ist die Stromangabe, sieht nach 200A aus, nach dem Strich 
kommt die Spgfsgt. mal 100.

http://www.datasheetarchive.com/pdf-datasheets/Dat...

Hübsch.

Autor: Mike Hammer (-scotty-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da könnte man ja ein Mords-Netzteil von bauen.
Wehe eine geht mal kaputt.

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Wehe eine geht mal kaputt.

Ach was! Nimm einen Trafo mit Mittelanzapfung, dann brauchst Du nur 2 
davon und hast Reserve. ;-)

MfG Paul

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ohne dass man Daten dazu auftreibt wird man da wohl wenig mit anfangen 
können... Aber wenn das mal Dioden von ABB waren sind die wohl recht alt 
und somit kann man davon ausgehen dass aktuelle mit gleicher Leistung 
deutlich kleiner wären.

Vielleicht solltest mal ne Durchlasskennlinie bis 2 oder 3 V aufnehmen? 
Könnt aber gut sein dass du dazu einige 100 A brauchst. Falls Interesse 
besteht könnt ich das machen. Bis 50 kA wärs möglich.

Außerdem wärs interessant welche Spannung sie sperren und bei welcher 
Temperatur.

Falls jemand übrigens Interesse hätte: ich hab noch einen 6-Puls 
Brückengleichrichter bis 1000 A abzugeben. inkl Kühlkörper und Lüfter.

Autor: Platinenschwenker .. (platinenschwenker)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Paul Baumann schrieb:
>>Wehe eine geht mal kaputt.
>
> Ach was! Nimm einen Trafo mit Mittelanzapfung, dann brauchst Du nur 2
> davon und hast Reserve. ;-)
>
> MfG Paul

Da baut er sich einfach eine schöne Endstufe mit auf, zusammen mit einem 
MORDs Ringkernrafo und in Acrylglas. Das macht was her. :)

Ach so und natürlich alle vier Dioden nehmen, sonst läuft die Mucke 
nachher nur auf zwei Töpfen ..

:)

Autor: Jötze (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kollegen,

wo sind die Bastler? Die Teile sind immer noch da!

Also:
Preissenkung, alle 4 Dioden mit den Kontaktier-Bauteilen gehen jetzt für 
15,- € weg, und den Versand übernehme ich auch noch.

Grüße,
Jötze

Autor: der don (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jötze schrieb:
> wo sind die Bastler? Die Teile sind immer noch da!

Heb die doch auf, Diode ist Diode, wenn dir irgendwann mal ne 4148er 
fehlt, dann machste mit Verlängerungskablen die dran, macht doch auch 
was her :)

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.