www.mikrocontroller.net

Forum: Digitale Signalverarbeitung / DSP Servo Taktlänge 20ms oder auch mehr?


Autor: Marcel Raner (masl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Servus,

bin grad dabei ne Servosteuerung zu basteln. klappt auch alles schon 
wunderbärchen. Allerdings wollt ich noch wissen ob der Steuertakt exakt 
50Hz sein muss oder ob sich die Taktlänge dann um die 1-2ms verlängert. 
Also dann z.B. 21 oder 21.5 oder 22 ms lang ist.

Ich frage, weil ich jetzt schon ne weile auf der Suche bin und mehrere 
Varianten gefunden habe. Beim einen sinds exakt 20ms(1-2ms mit drin) 
beim anderen 22ms.

Schonmal Danke im Vorraus!

Liebe Grüße,
Marcel

Autor: Gerrit Buhe (gbuhe)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Marcel,

die Periodendauer von 20ms ist ein Richtwert und kann je nach Servo 
recht weit variiert werden. Der Mikrocontroller im Servo versucht in 
jeder Periode die Sollposition einzustellen. Je öfter er es pro Sekunde 
versucht (20ms -> 50Hz), desto genauer kann der Sollwert insbesondere 
bei Belastung gehalten werden.
Sogenannte Digitalservos haben eine Periodendauer von 3.7ms (270Hz) und 
sind damit etwas schneller und kräftiger.

Der Wert ist also relativ unkritisch für die meisten Anwendungen.

Viele Grüße!

Gerrit, DL9GFA

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.