www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik PIC 3D Grafikengine gesucht


Autor: Stefan P. (stevy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey Leute ich suche schon seit einer Weile im Netz nach einem 3D 
Grafikengine für Microcontroller vor allem für PICs .Mir geht es aber 
vorwiegend um das mathematische Verfahren mit welchem die 3D Koordinaten 
in 2D Pixel umgerechnet werden. Die 3D Transformation und 3D Translation 
ist mir soweit klar.

vielen dank im Vorraus Stevy

Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wär das hier was?

http://www.base32.de/3dengine.html

Gefunden mit Tante G. und den Suchbegriffen "3d grafik microcontroller", 
erster Eintrag :)

Ralf

Autor: Klausi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
????
Wozu soll sowas denn gut sein?

Autor: Stefan P. (stevy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja genau den Thread hab ich auch scho gefunden !!! ^^ nur steig ich 
nicht so recht durch den Programmcode. Mir gehts eben wie beschriebn 
mehr um das mathematische Verfahren der Umwandlung und er nutzt in 
seinem Programmcode viel zu viele Variablen die des ganze für mich zu 
undurchsichtig machen !! ^^

lg Stevy

Autor: Stefan P. (stevy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es dient als Dreidimensionale Menüoberfläche eines Grafik LCDs
(mit Touchpad den Würfen ins nächste Menüfeld drehen)

Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> ja genau den Thread hab ich auch scho gefunden !!!
Na prima, da macht das Suchen für andere nochmal soviel Spass. Sorry, 
aber warum sagst du nicht gleich was du schon gefunden hast und warum 
das nichts für dich ist? :(

> nur steig ich nicht so recht durch den Programmcode.
Haperts am Willen oder hast du ne bestimmte Stelle, die du nicht 
verstehst?

> Mir gehts eben wie beschriebn mehr um das mathematische Verfahren der
> Umwandlung und er nutzt in seinem Programmcode viel zu viele Variablen die
> des ganze für mich zu undurchsichtig machen !! ^^
Kann ja sein, dass es im zweiten Ich-Versuchs-Zu-Verstehen-Anlauf 
klappt...

Guckst halt mal hier, da sind ein paar Open-Source-Links dabei, 
vielleicht stehen bei einem die gewünschten Infos...
http://de.wikipedia.org/wiki/3D-Engine

Ralf

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.