www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Video herunterladen von Videoportal


Autor: Matthias W. (matt007)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt ja heute einige Seiten wo man
interessante Videos ansehen kann.

Manchmal klappt das Herunterladen mit einfachen
Werkzeugen wie z.B. Orbit oder auch FlashGet.
Manchmal ist es zum Verzweifeln.

Den folgenden Beitrag würde ich gerne speichern
http://videoportal.sf.tv/video?id=69300495-2647-47...
nur klappt bisher leider nichts.

Mit Grab+ von Orbit findet ich zwar eine Adresse.
Das Laden klappt dann jedoch nicht.
Mit FlashGet gab es nur eine Fehlermeldung,
wenn ich den Pfad hineinkopiere.

Vielleicht hat ja jemand eine Idee welches Freeware-Tool das kann?

Matthias

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich empfehle Firefox +  Addon "DownloadHelper"

Autor: Matthias W. (matt007)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke Klaus. Leider erkennt der Downloadhelper
das Video nicht. Das Symbol rotiert jedenfalls
nicht. Oder gibt es noch einen anderen Weg
den Downloadhelper da nutzbringend einzusetzen?

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nimm mal den:
http://www.streamtransport.com/
Der lädt zwar die komplette Sendung und nicht nur den einzelnen Beitrag. 
Aber immerhin lädt er überhaupt was :)

Autor: Matthias W. (matt007)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
super Hinweis. Danke !

Wenn ich jetzt noch wüsste wie ich
das flv in 2 Teile schneiden kann ohne
es in ein anderes Format zwischenzuwandeln . . .

Autor: Icke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sollte mit Avidemux gehen:

http://www.avidemux.org/

Autor: Matthias W. (matt007)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Icke:
Heruntergeladen habe ich das Avidemux. Danke für den Hinweis !

Wenn ich das grosse .flv öffnen möchte mit file open
geht das schief. Kleinere .flv packt er schon.
Wie soll ich nur die 200MB-Datei teilen, wenn er die
wohl nicht/schwer öffnen kann? Erst mal lange keine
sichtbare Reaktion. Beim Drücken auf Start dann
"keine Rückmeldung".

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vieleicht nach dem Öffnen erstmal gaaanz in aller Ruhe einen Kaffen 
trinken gehen ?

Autor: Matthias W. (matt007)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
so ähnlich habe ich das schon gemacht . . .

als ich dann jedoch wieder kam war immer noch
kein Bild da wie bei dem kleineren Video davor.
Das Prog schien zu hängen . . .
kann das sein, daß man da mehr als 10min warten muss?

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab keine Ahnung was das Programm beim öffnen alles macht (kenne 
Avidemux gar nicht). Eventuell rekodiert der das flash-Geraffel ja 
erstmal.

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habs mir jetzt grad mal installiert.
Ein erster Test mit einem 228MB großen .flv (nicht die Sendung von oben, 
ein anderes was hier grad noch rumlag) war kein Problem. Nach wenigen 
Sekunden war das Bild zu sehen.

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So, habs mittlerweile auch mal mit dem Video von oben probiert. Das Teil 
ist anscheinend in VP6 kodiert und damit scheint avidemux nicht klar zu 
kommen.
Schau mal in C:\Documents and Settings\<DeinWindowsUserName>\Application 
Data\avidemux\.
Da dürfte ne ziemlich große Log-Datei rumliegen (bei mir >600MB!).
Am einfachsten dürfte fast sein, Du nimmst mencoder 
(http://www.mplayerhq.hu) o.ä. und rekodierst das Teil.

CU

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
FLV's schneiden geht auch mit OpenSource ffmpeg.

Ist zwar Commandline-gesteuert, aber trotzdem nicht schwer.

Thomas

Autor: Matthias W. (matt007)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
... schrieb:
> So, habs mittlerweile auch mal mit dem Video von oben probiert.

Danke für den Versuch das nachzuvollziehen.

> Da dürfte ne ziemlich große Log-Datei rumliegen (bei mir >600MB!).

glücklicherweise nicht.

> nimmst mencoder (http://www.mplayerhq.hu) und rekodierst

ich werds mal ansehen.

Autor: Matthias W. (matt007)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas schrieb:
> FLV's schneiden geht auch mit OpenSource ffmpeg.

Danke für dem Hinweis Thomas !

Autor: Matthias W. (matt007)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas schrieb:
> FLV's schneiden geht auch mit OpenSource ffmpeg.

www.chip.de/downloads/FFmpeg_35368574.html
Chip nennt als unterstützte Formate
ALAC, Flash Screen Video, WMA, WMV, MLP/TrueHD, RealAudio, RealVideo, 
Vorbis, AAC, AC-3, H.264, Monkey's Audio, MPEG-2, TTA, MP4/MOV, 
Matroska, Ogg und SWF.

FLV ist da nicht dabei. Oder übersehe ich da was?

Autor: Matthias W. (matt007)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mit WinFF habe ich das file als input angegeben
und ein AVI als output. Klappt aber nicht.
Der Abspielknopf zeigt auch nichts. Mit der Datei
kann er wohl nichts anfangen . . .

Autor: Matthias W. (matt007)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das einfachste was ich zum flv-Schnitt gefunden habe
ist dieses geniale Tool RichFLV:
http://richapps.de/?page_id=120

Dem Autor Benjamin Dobler aus Berlin sei Dank !

Autor: ZDF (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat jemand einen Tipp, wie man Sendungen vom ZDF (Mediathek) runterladen 
kann?

Autor: Matthias W. (matt007)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
leider klappt der StreamTransport nicht
beim Versuch das Video von
http://naturalnews.tv/v.asp?v=234
herunterzuladen.

Hat jemand eine Idee was da klappt
ohne gleich abzustürzen?

Viele Grüße
Matthias

Autor: Gats (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
JDownloader ist nicht schlecht.

Autor: Matthias W. (matt007)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Gats,

den JDownloader habe ich probiert
mit diesem link. Klappte leider nicht.

Gruss
Matthias

Autor: firefox_nutzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Matthias W. schrieb:
> leider klappt der StreamTransport nicht
> beim Versuch das Video von
> http://naturalnews.tv/v.asp?v=234
> herunterzuladen.
>
> Hat jemand eine Idee was da klappt
> ohne gleich abzustürzen?

Firefox + Downloadhelper funktioniert

Autor: Matthias W. (matt007)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke. Es klappt damit !

Gruss
Matthias

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.