www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ADC mit echten bipolaren Eingängen


Autor: Jens A. (micro)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich blicke bei den Adcs von maxim, Lt oder analogdevices nicht so ganz 
durch.

Ich brauche einen ADC der mit nur einer Versorgungsspannung +5 Volt und 
GND
am Eingang + und - Messen kann.
Das ist doch dann bipolar oder?

Kann mit mal einer ein Beispiel nennen für einen 2 kanaligen ADC von 
Maxim
der bipolar messen kann aber nur single supply hat.

Bei meinen Suchen nämlich z.B. bei LT habe ich in der Suchmaschiene 
bipolar auf YES eingestellt aber wenn ich mit dann das
Datenblatt eines vorgeschlagenen Typen angeschaut habe, darf dieser an 
seinen Eingängen nur Spannungen über GND sehen.

Vielen Dank für eine Antwort.

Autor: Michael M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
du interpretierst bipolar falsch.
kein ADC kann potentiale außerhalb seiner versorgungen messen.

Autor: Chris D. (m8nix)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sieh mal bei Analog Devices nach, die haben sowas.

Z.B. AD7895. 5V Single Supply, +-10V Eingang

Gruß
Chris

Autor: Michael M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
okayokay, der hat halt sein "signalscaling" intern.
trotzdem: ein bisschen opamp hat noch keinem geschadet =)

Autor: Jens A. (micro)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Michael.

Bipolar ist doch das der Eingang positiv und negativ Messsen kann.
Ich habe nicht vom Versorgungsbereich gesagt.

Autor: Michael M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jens A. schrieb:
> @Michael.
>
> Bipolar ist doch das der Eingang positiv und negativ Messsen kann.
nein. bipolar heißt, dass zwischen 2 polen gemessen wird. und zwar die 
differenzspannung.
> Ich habe nicht vom Versorgungsbereich gesagt.
doch.

Autor: Jens A. (micro)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Michael

Ok dann ist bipolar eine differenz.
Und was ist dann diferential input?

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  Jens A. (micro)

>Und was ist dann diferential input?

Dann hat dein ADC zwei Eingänge, + und -, wie ein OPV. Und er misst die 
Differenz zwischen den Eingängen, nicht gegen Masse. Zweiteres wäre auf 
neudeutsch single ended. Wie nennt man das eigentlich auf Deutsch?

MFG
Falk

Autor: Jens A. (micro)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für mich ist jetzt immer noch bipolar und
diferental input gleich.

Oder kann mit einer den genaeun Unterschied erklären?

Autor: Michael M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Falk Brunner schrieb:
> Wie nennt man das eigentlich auf Deutsch?
unsymmetrisch.

Autor: Manfred von Antenne (dipol)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ADC mit Single-ended-Input hat nur einen Eingang und der misst gegen 
Masse unipolar z.B. 0 bis +5V oder bipolar -5V bis +5V, je nach IC.

Der unipolare Messeingang ist die FWW-Ausführung(FeldWaldWiese).
Der bipolare Eingang ist seltener und wesentlich teurer.


ADC mit Dual-ended-Input hat zwei Eingänge die als ein 
Differenzeingang die Spannung zwischen diesen beiden Pins messen.

Der Differenzeingang kommt immer mehr in "Mode". Um mit diesem Eingang 
bipolar gegen Masse messen zu können, braucht man einen, Achtung! jetzt 
kommts: Single-ended-to-dual-ended-Converter.

Autor: Jens A. (micro)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Manfred

Also ist bipolar doch +- Spannung  an einem ADC Kanal messen gegen GND .

Autor: Chris D. (m8nix)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.maxim-ic.com/app-notes/index.mvp/id/1108

dort sind die Unterschiede sehr gut erklärt.

Gruß
Chris

*Edit

@Falk
ich würd mal schlicht behaupten single ended ist gleichbedeutend mit 
Massebezogen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.