www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik RS232 Relaiskarte


Autor: Jan K. (do6jan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin moin,
gleich zu Anfang, Ja ich hab viel gegooglet und gesucht. Eine Lösung 
gibt’s bestimmt irgendwo im Netzt aber ich finde leider keine...

Also wie das Thema auch heißt suche ich eine !!!Gaaanz einfache!!! 
Relaiskarte für RS232, also nicht so einfach ULN2803 an DTR und paar 
Dioden und Wiederstände, bissel Anspruch soll das Ding doch haben ;)

An sich dachte ich an so was:
Wenn über RxD 11 kommt geht Relais 1 an, bei 10 geht Relais 1 aus...
10 = RS = Relaisadresse (1-XX) , Status (1 Strom , 0 nichts)....

Ich glaub das ist Realisierbar mit einem ATtiny µC (oder Andere, 
Hauptsache Amtel wegen Programmieradapter) und ULN 2803/4 und den 
üblichen Dioden und Wiederständen, vielleicht noch ein Pegelwandler.

Es sollten so 4-8 Relais werden. Gegen mehr hab ich nichts ;)

Ich bin leider noch Blutiger Anfänger mit µC und dem Programmieren 
davon. Aber ich hab aber schon ein paar Schaltungen mit µCs nachgebaut.
Ist vielleicht Jemand so nett und macht einen Schaltplan und ein 
Programm für den µC??

mfg
DO6JAN

Autor: Lord Ziu (lordziu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jan Koppatscheck schrieb:
> Ist vielleicht Jemand so nett und macht einen Schaltplan und ein
> Programm für den µC??

Ist nicht dein Ernst, oder? Kauf es oder lern es selbst.

Autor: Marcus B. (raketenfred)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
stell dir einfach vor Relais=LED, vll ist das einfacher für dich^^

Autor: Michael M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was mich an so einer anfrage wirklich aufregt ist die tatsache, dass er 
andere für so dumm hält, dass sie nicht selbst auf eine gangbare lösung 
für protokoll, mikrocontrollerauswahl und elektronik kommen können.

Autor: Jan K. (do6jan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok, die Antwort war schnell da.

Trotzdem Danke....

Also gaaanz doof bin ich auch nicht, Schaltungen entwerfen ist kein 
Problem aber von µCs hab ich nicht viel Ahnung!

Und um es deutlich zu sagen, weil ich es leider nicht erwähnt habe:

!!! Ich will nichts fertiges kaufen!!!
(außer Bauteile)

Autor: Michael M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
dabei ist er selbst zu dumm zum suchen.
http://www.google.de/search?q=relaiskarte+seriell+...
das muss man so sagen dürfen.

und falls es für das finden bei dir auch nicht reicht: vierter link.

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier der Code (ohne initialisierung), einfach in die ISR des Uart RX 
IRQs:

ISR(...)
{
  PORTA = UDR0;
}

Und schon kannst Du 8 Relais individiuell steuern!

Autor: Jan K. (do6jan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok Danke, das ist schonmal ein (produktiever) Anfang...

Also wie Besagt GAAANZ blutige Anfänger.

Wie müsste man denn weitermachen??

Autor: Lord Ziu (lordziu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
LESEN

0) C-Buch
1) AVR Tutorial
2) Artikel -> Relais ansteuern

Autor: JojoS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
über die Codesammlung hier findet man dieses:
Beitrag "RS232 Board mit 12 Ausgängen für Relais"

was auch passt ist ein Starterkit wie
http://shop.embedded-projects.net/index.php?module...

Da ist ein Board bei (gibts auch einzeln, der µC muss nur programmiert 
werden können) das hat den µC und die serielle (es gibt auch eine USB 
Version) schon drauf. Transistoren oder ULN + Relais dran, fast fertig. 
Das Programm zum Steuern sind 20-30 Zeilen in C.

Autor: Vincent G. (vincent_g)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Wie müsste man denn weitermachen??

1. Assembler, C oder Bascom?
2. http://www.mikrocontroller.net/articles/AVR-Tutorial
   http://www.mikrocontroller.net/articles/AVR-GCC-Tutorial
   http://halvar.at/elektronik/kleiner_bascom_avr_kurs/
3. Wenn du dann noch fragen hast frag ;)

PS: es lohnt sich wirklich in das Thema einzusteigen...

Schau dir mal Bascom an, für solch ein banales Problem sehr gut 
geeignet.

mfg
vincent

Autor: Jan K. (do6jan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ JojoS

Vielen Dank
Genau sowas hab ich gesucht!!!

Die Ansteuerung wollte ich per WRT54GL mit RS232mod und Telnet machen
und dan auch einen Server darüber Steuern...

Ich les das mal eben.

@ Vincent G.

Jo super sieht gut aus.
ist sowieso längst nötig das ich auch mal das Programmieren von µCs 
lerne.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.