www.mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Wie sucht man am besten nach Firmen ?


Autor: Fragender (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

erstmal vorab : Ich stehe im Moment (wie man so schön sagt) in Lohn und 
Brot. Allerdings macht mir die Arbeit selbst keinen Spaß (ist reine 
PC-SW Entwicklung mit Datenbanken). Ich würde gerne wieder in meinen 
angestammten Bereich SW-Entwicklung mit Mikrocontrollern zurückkehren, 
da ich merke das mir die ganze Datentechnik einfach nicht liegt (zu 
trocken, nichts greifbares, alles schön verteilt, starre 
Vorgaben-Korsetts, und sehr groß das ganze, was die Sache noch unschöner 
macht)

Wie suche ich am besten nach Firmen die mit Mikroprzessoren/Controllern 
ihr Geld verdienen ? (angefangen habe ich in einem Ing.Büro das mein 
ehemaliger Prof geleitet hat, und da gabs den Begriff "Embedded" noch 
nicht in dem Maße) Embedded Systems ist/wäre ja schonmal ein Ansatz. 
Welche Such-Begriffe wären noch zielführend ? Ing-Büro ?! Welche noch ?

Falls jemand (im Raum Krefeld) eine interessante Stelle hat bitte 
melden.
Ich gehe (gelinde gesagt) ein, zumal ich mit in meiner Freizeit eben 
auch viel mit Mikrocontrollern beschäftige, und irgendwie möchte ich 
wieder mein Hobby zum Beruf machen, weils so gesehen wirklich eine 
"berufung" ist (seit Kindesbeinen an habe ich mit Elektronik und 
Computern zu tun, und kann mir nur schwer bis gar nicht vorstellen 
Vertriebler, Bäcker oder sonstwas zu machen)

Autor: Fragender (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Keiner einen dienlichen Hinweis ?

Also bleibt wohl nur die Jobbörsen nach Embedded oder Ing. Büro zu 
durchsuchen. Hätte ja sein können das jemand einen brauchbaren Hinweis 
gehabt hätte.

Autor: Mike Hammer (-scotty-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gelbe Seiten oder ausguggeln. Versuch in Richtung "Geräte und Systeme"
zu suchen. Manchmal bringt ja sogar nur ein Wort davon Treffer.
Vielleicht haste ja Glück. Das dumme Gesicht das dein
jetziger Chef dann macht wenn du hinschmeißt hätte mich schon
interessiert. Man kann eben nicht alles haben.

Autor: Fragender (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Mike

Ok. Ich versuch so mal mein Glück. Ich habe über dasoertliche.de mal 
nach Ing.Büros gesucht, und da einfach mal angerufen. Ist zwar nicht die 
typische Vorgehensweise für einen Ing. (man würde ja eher direkt eine 
Bewerbung schicken, aber ich muß ja auch Wissen ob die was mit 
Elektrotechnik/Software mache oder eher Masch-Bau/Bauwesen).
Aber habs auch nur Stichprobenartig mal probiert und angerufen. Dienstag 
werd ich wohl mal weiterprobieren.

>Das dumme Gesicht das dein jetziger Chef dann macht wenn du hinschmeißt

Na ja. Ich wills ehrlich gesagt nicht sehen. Das traurige ist das ich 
mit den ganzen Leuten echt gut auskomme, Chef ist ok, Leute sind prima, 
Klima ist ok, Bezahlung ist super. Aber mir liegt das trockene 
Datenbankzeugs leider eben nicht. Ich dachte Anfangs : Da arbeitest du 
dich schon ein, aber Pustekuchen. Das ist alles so abstrakt und eine 
völlig eigene Welt (und zudem noch ein Riesenprojekt). Das was die da 
mit Datenbanken machen ist schon auf echt hohem Niveau und sehr 
professionell. Ist ja nicht so als wenn ich noch nie was mit Datenbanken 
zu tun gehabt hätte, aber das ist mir mind. 3 Nummern zu hoch, vor allem 
weil die nicht SQL sondern Linq und alle neuen Schweinereien äähm 
Techniken verwenden die es gibt, und das ist einfach zuviel und auch zu 
fremd. Irgendwo schade, aber ich seh keinen anderen Ausweg als mir was 
anderes zu suchen, denn die erwartungen sind ja auch entsprechend hoch, 
und wenn ich die nicht erfülllen kann ....
Mal abgesehen davon das ich noch in der Probezeit bin, und wenn nicht 
jetzt wann dann ?

Autor: Mark Brandis (markbrandis)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fragender schrieb:
> Mal abgesehen davon das ich noch in der Probezeit bin, und wenn nicht
> jetzt wann dann ?

Wenn der Chef dort ein Mensch ist, mit dem man vernünftig reden kann, 
dann würde ich ihn um ein Gespräch unter vier Augen bitten und es ihm 
eben genau so erklären, dass Du merkst dass Dir dieses Gebiet nicht 
liegt und Du nun einmal hardwarenah arbeiten willst, weil Dein Talent 
genau auf diesem Gebiet liegt.

Autor: Mike Hammer (-scotty-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Mal abgesehen davon das ich noch in der Probezeit bin, und wenn nicht
>jetzt wann dann ?
Das ist für Arbeitnehmer so ziemlich ohne Bedeutung und höchstens
für einen Arbeitgeber von Vorteil. Kündigen kannst du fristgerecht
jederzeit.

Natürlich kannst du mit deinem Chef reden, aber damit wirst
du wahrscheinlich nicht nur IHM seinen Tag verderben. In aller
Regel sind die Leute genau in den Positionen platziert wo sie auch
motiviert und am produktivsten gebraucht werden. Diese Grundlage
wirst mit dem Gespräch total verändern und noch hast du nichts
Neues. Könnte riskant werden. Ich empfehle da lieber auf Nummer
Sicher zu gehen und erst einen neuen Job in der Tasche zu haben.
Die zwischenmenschlichen Beziehungen, gerade im Betrieb, können
manchmal ganz schön knifflig sein.

Autor: Fragender (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Könnte riskant werden.

Das ist es ja. Aus diesem Grund schreib ich auch anonym hier, da ich 
nicht weiß ob nicht vllt doch jemand mitliest. Ist vllt ein bissl 
paranoid, aber besser Vorsicht als Nachsicht, und die Situation ist 
schon besch... genug. Da muß man ja nicht noch Natrium ins Wasser kippen 
(oder so ähnlich ...)

Autor: avrfreak (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Fragender,

zum Thema Firmen finden. Ich hab mich auf er Homepage von verschiedenen 
Messen umgeschaut, da kann man doch das ein oder andere finden.
Auf der Messeseiter der Embedded World kann man die Ausstellerliste z.B. 
nach PLZ sortieren. Im Embedded Bereich bzw. Messtechnik ist die Messtec 
evtl. noch ganz gut.
Dann gibt es noch Firmendatenbanken.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.