www.mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung ReadOnly NumericUpdown


Autor: Ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo alle zusammen,

folgendes Problem, ich habe ein kleines C# Programm da sind ganz viele
NumericUpDown drauf( ca. 100) die wollte ich alle ReadOnly = true setze;
Die sind dann aber dann nur teilweise Readonly -> eine Eingabe über die
Tastertur funktioniert nicht aber man kann die Werte durch die 
Pfeiltasten
verstellen.
Ich habe dann mal gegoogelt und rausgefunden das das ein Bug ist im
NumericupDown.
Dazu habe ich auch das gefunden.

http://www.codeproject.com/KB/miscctrl/Fixed_Numer...

Das sieht schon mal toll aus nur weis ich nicht wie ich das auf
meine bestehenden NumericUpDown anwenden soll.
Ich habe probiert einfach zu Typcasten-> funktioniert aber nicht

                SollDr = (FixedNumericUpDown)SollDr;
                SollDr.ReadOnly = true;

Also ich hab keine Ahnung wie ich das hinkriege ohne die
bestehenden NumericUpDowns zu löschen

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich schrieb:
> Also ich hab keine Ahnung wie ich das hinkriege ohne die
> bestehenden NumericUpDowns zu löschen
Du musst jedes NumericUp/Down durch diese neue (abgeleitete) Klasse 
ersetzen. Was anders bleib dir nicht. Vermutlich hast du die doch eh 
irgenwo in einer Schleife generiert, ansosnten hilft Search&Replace (und 
ggf. etwas Nachdenken ob man das ganze nicht gleich auf diesem Wege 
vereinfache kann).

Ich kenn mich mit c# und Numeric up/down nun nicht so aus, aber wozu 
braucht man ein (einstellbares) Control was nicht einstellbar sein soll?

Ich schrieb:
> Ich habe dann mal gegoogelt und rausgefunden das das ein Bug ist im
> NumericupDown.
Würde ich nicht als Bug bezeichnen, je nachdem wie das ganze definiert 
ist. Wenn die API sagt, das dann nur direkte Benutzereingabe unterbunden 
werden ist das doch korrekt. Um sämtliche Eingaben zu verhinder gibt es 
(zumindest bei Java) den disabled Status, vieleicht gibt es hier auch 
soetwas?

Autor: Meister Eder (edson)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Läubi .. schrieb:
> Um sämtliche Eingaben zu verhinder gibt es
> (zumindest bei Java) den disabled Status, vieleicht gibt es hier auch
> soetwas?

Ja, einfach bei den Steuerelement-Eigenschaften "Enabled" auf "false" 
umstellen. Das NumericUpDown ist dann ausgegraut, die Werte bleiben aber 
lesbar.

Grüße,
Edson

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.