www.mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder Übersicht Bluetooth-Module


Autor: Günter (dl4mea) (dl4mea)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich will mit Bluetooth Daten von einem PIC über RS232-Emulation zu einem 
PC übertragen. Baudrate soll mindestens 115200Baud sein, mehr wäre 
besser. Eine Zielsetzung wäre unter EUR 10,- pro Modul zu kommen (bei 
Serie)

Derzeit sehe ich folgende Optionen:

BTM-222 EUR 14,-
(wohlbekannt, ohne extra Link)
Kommentar: bewährt, aber relativ groß
Frage ob standalone-fähig oder muß man Kommandos schicken?

ARF-32 EUR EUR 24,-
http://www.reimesch.de/arf32.html
Kommentar: Klein, schnucklig
Scheidet aber aufgrund des hohen Preises aus

MB-C04 Bluetooth-Modul EUR 20,- pro Stück (Einzelstücke aus Evaluierung)
http://www.adelante-it.de/index.php?option=com_con...
findet man aber auch sehr häufig im Netz, aber keine belastbare 
Bezugsquelle
Ich glaub sowas könnte auch recht klein und schnucklig sein.

Ich habe da aber immer diese wohlbekannten (Master-)USB-Sticks im 
Hinterkopf, so klein stell ich mir die Slaves halt auch vor:
http://www.dealextreme.com/details.dx/sku.11866

Fragen: Gibt es noch mehr in der Preisklasse?
Hab ich was übersehen?

Danke!

Ciao, Günter

Autor: Günter (dl4mea) (dl4mea)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

noch ein Modul:
http://www.gpspassion.com/forumsen/topic.asp?WHICH...

Was ist das auf dem 2. Foto?

Ciao, Günter

Autor: zigbit (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

versucht es doch mal hier. Preis für Module unter 10,00 EUR bei dem 
Hersteller Rayson kein Problem.

http://shop.strato.de/epages/61427429.sf/de_DE/?Vi...

Gruß

ZigBit

Autor: Stefan N. (Firma: Student) (stefant60)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was haltet Ihr denn vom Bluecore4?

http://www.csr.com/products/bc4rom_over.htm

Autor: Harald (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Günter,
ich sehe noch folgende Module, die gut erhältlich sind und die man 
testen sollte:

http://www.bluegiga.com/Bluetooth_Modules?ad=adwor...

und

http://amber-wireless.de/65-0-AMB2300.html

Autor: Stefan N. (Firma: Student) (stefant60)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Harald schrieb:
> http://amber-wireless.de/65-0-AMB2300.html

Mit dem habe ich meine Studienarbeit gemacht. Ist nicht schlecht aber 
braucht für meinen Geschmack zu viel Strom und wäre mit zu groß. Dazu 
kommt, dass es nicht das günstigste auf dem Markt ist.

Autor: Harald (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich könnte mir schon vorstellen, für welche Anwendung Günter das 
einsetzen möchte. Neben dem Preis käme es dann doch insbesondere auf 
guten Datendurchsatz an, gell? Und da wären die etwas teureren Module 
evtl. wieder im Vorteil.
Warum ich das meine? Die chinesischen Hersteller hauen einfach die CSR 
Standard-Applikation in das Flash ohne weitere Optimierung. Siehe 
Implementierung des Buffers beim BTM-222. Beim Amber-Wireless ist der 
LMX9830 von National eingesetzt. In diesem Baustein ist die Software von 
National direkt im Baustein enthalten und wird von National erstellt, 
d.h. man kann von einer gewissen Optimierung ausgehen.

Autor: dl4mea (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Stefan & Harald: Danke für die Ergänzung. Es ist schön daß sich der 
Thread her fortsetzt.

Nur eine Bitte: Könnt ihr für diese Module Preisinformation hinzufügen, 
damit man wenigstens die Größenordnung sieht?

BTM-222 habe ich jetzt für EUR 10,50 plus einmaligen Versand über die 
Bucht gekauft.

Ciao, Günter

Autor: Harald (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
AMB-2300 kostet ca. 23 Euro bei 100 Stück.

Vom Bluegiga habe ich keine Preise für Stückzahl, dürfte aber recht 
ähnlich liegen.

Bei Bluegiga gibt es auch einen Vorteil: Der Support. Die helfen einem 
auch außerhalb von Millionenstückzahlen gerne und sehr kompetent weiter. 
Da Bluetooth das Hauptgeschäft von Bluegiga ist, kann man auch hier von 
einem qualitativ hochwertigen Produkt ausgehen. Für das Audio-Modul 
WT-32 kann ich das auf jeden Fall aus persönlicher Erfahrung behaupten.

Autor: Nikolaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibt es auch günstige Bluetooth-Module wo ein einfacher Microcontroller 
drauf ist der I2C kann? D.h. damit man Sensoren anschließen kann. Oder 
muß man einen separaten Controller bauen  an den man sowohl ein BT-Modul 
als auch die Sensoren anschließt?

Gefunden habe ich bisher nur das hier:

  http://www.rfsolutions.co.uk/acatalog/Toothpick_Bl...

Aber sehr teuer.

Danke,
Nikolaus

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.