www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Kabel zum Verlegen im Freien (Luft)


Autor: Dieter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich möchte einen Sonnen- und Temperatursensor aufs Garagendach bauen. 
Die Elektronik soll in die Garage (alles bereits fertig; IP67...). 
Welche Kabel(typen) kann man für die Verlegung im Freien verwenden? Es 
soll nicht in ein Rohr und nicht in einen Kabelschacht - so komplett 
offen, wie viele Sat-Kabel. D.h. es muss irgendwie UV-fest sein, was ist 
sonstnoch zu beachten?

Der Sonnensensor ist 2adrig, der Temperatursensor 4adrig (I²C) => Summe: 
6
Wo gibt es solche Kabel? (Länge ~5m). Alternativ gingen auch 2 getrennte 
Kabel, falls 6adrig schwerer beschaffbar.

Ach ja, wäre schön, wenn die 5m nicht 50€ kosten müssten.
Vielen Dank.

Autor: David .. (david1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Klaus De lisson (kolisson)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo dieter,

da nun schon der name vom grossen C gefallen ist,
könnte ich dir einfach folgendes produkt empfehlen:

NYFAZ-2X0,75 SW (50m-Ring) »
Best.-Nr.: 606340 - 62   € 14,95

ich habe diese kabel seit mindestens 5 jahren draussen liegen und kann 
behaupten,
dass diese UV-fest sind.
schutztechnisch sollte es auch kein problem geben, da ich ja davon 
ausgehe, dass du deine sensoren mit niederspannung und netzgetrennt 
betreibst.

das einzige, auf was man achten sollte, ist, dass die kabelenden nicht 
im regen hängen. sonst zieht die feuchte unter die isolierung und das 
kabel wird im laufe der jahre verotten.

wenn du mehr als 2 adern benötigst, kannst du die einzelnen stränge mit 
den superbilligen kabelbindern von C alle 10 cm verbinden.

KABELBINDERSORTIMENT 1000 STÜCK »
Best.-Nr.: 546423 - 62  € 5,45

ich glaube, dass du sonst nicht billiger herankommst.

gruss klaus

Autor: Michael_ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Öl-Lap-Kabel ist vielleicht etwas übertrieben.
Wie wäre es mit sowas:
http://www.reichelt.de/?ACTION=3;GROUP=C61;GROUPID...
Natürlich mit Kabelschellen in entsprechendem Abstand. Wenn mal dicker 
Schnee oder eine fette Krähe drauf ist, muß es standhalten.

Autor: Sohn von Gosar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klaus De lisson schrieb:
> wenn du mehr als 2 adern benötigst

er sagte doch er bräcuhte 6 Adern. Du würdest dann also 3 Kabel mit 
Kabelbindern verwenden...

Irgendwie erinnert mich das an die Favelas in Brasilien... Zum Glück 
brauch er nich 100 Adern... :)

Autor: Michael_ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Michael_ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: didadu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Blitzschutz nicht vergessen.

Zahlt sonst die Versicherung, wenn der Funke wegen einer unsachgemäßen 
Installation bis ins Haus kommt und Mensch und Sachen abfackelt?

Autor: Klaus De lisson (kolisson)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
och mann....   ihr seid immer so komliziert:

>Klaus De lisson schrieb:
>> wenn du mehr als 2 adern benötigst

.. ja nun .. der mann kann doch rechnen

er sagte doch er bräcuhte 6 Adern. Du würdest dann also 3 Kabel mit
Kabelbindern verwenden...

..  ja .. ist sehr solide

Irgendwie erinnert mich das an die Favelas in Brasilien... Zum Glück
brauch er nich 100 Adern... :)

... warum nicht ?

der vorschlag von michael ->
Dann eben das:
http://www.reichelt.de/?ACTION=3;GROUP=C61;GROUPID...
ist auch prima und wäre auch meine erste idee gewesen.
aber das ist innen sehr hohl und zieht regenwasser.

GLAUBT MIR DOCH MAL ... bitte!
der nyfaz von Conr.d funzt über jahre perfekt.

gruss und kuss

Autor: Kevin K. (nemon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ist ja jetzt nicht so, dass es den Ring LIYY-Leitung nur mit zwei Adern 
gibt....

Autor: David .. (david1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die LIYY Leitungen von Reichelt hab ich hier auch im Einsatz, allerdings 
nur Indoor, und das nich zu wenig. Aber stimmt schon, die sind nich 
besonders gut ausgefüllt, da würd wahrscheinlich schon wasser 
reinlaufen.

Also wenn  ich sowas schon mach würd ich auch en Kabel verlegen bei dem 
ich Sicher bin dass es mindestens das Haus überdauert, und da wär ich 
mir bei dem LIYY reichelt Teil eben nich so sicher ;)

Autor: zwani (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wie wär es mit Telefonerdkabel...

Ebay-Artikel Nr. 380197693619

nur die Frage ob es Sonnentauglich ist

Autor: Dieter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

die Idee mit dem NYFAZ fand ich anfangs recht gut. Zumal ich noch genau 
eine solche Rolle seit 15Jahren im Keller liegen habe. Das Plastik ist 
noch biegsam und nicht brüchig. Ganz im Gegensatz zu dem 
LIYCY/Steuerkabel (das seit 20Jahren hier rumliegt...). ABER: Das NYFAZ 
ist ja nur 1fach isoliert, d.h. eine Bruchstelle oder irgendwas undicht, 
und schon zieht sich das Wasser rein. Das gefällt mir nicht.
Das zuletzt genannte Erdtelefonkabel ist bestimmt geeignet, habe aber 
leider vergessen zu erwähnen, dass das Kabel möglichst einfarbig weiss 
sein sollte :-) (da man es natürlich sieht; parallel zu den Satkabeln).

Die Ölflexleitung hätte bestimmt am besten meine Anforderungen erfüllt, 
leider auch hier nicht in weiß...

Im Endeffekt bin ich jetzt bei zwei separaten Schlauchleitungen gelandet 
(2x1.5mm² und 4x1.5mm²) ausm Baumarkt für insgesamt 5€ pro 5m. Ich hoffe 
das hält mindestens 15Jahre... und passt auch prima in meine 
PG-Verschraubungen.

Vielen Dank an alle, die sich hier mit Tipps beteiligt haben.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.