www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Ich suche Lösung:Digital auf LAN


Autor: Heinrich M. (hgm)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es sollen 0/1 Ein-/Aus-Signale (4...8 bis 16 Eingänge 2,5....30V) über 
LAN übertragen sein. Also braucht man Koder und Decoder - nur ein 
Richtung.
Es soll auch nicht so kompliziert teuer sein wie hier:
http://www.eubnet.de/wt-web-alarm-6x6-digital-eing...

Wer kann so was basteln? Preis?


Grüß
Heinrich

Autor: raketenfred (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Pollin Lan IO Board??

Haste glaube ich nur nicht so viele Eingänge- müsstest deren Software 
umcoden

Preis: ~30€

Die Eingangsspannung muss dafür jedoch geteilt werden

Autor: Heinrich M. (hgm)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
(Fast) Ales über PolinnAVR gelesen. Ich kann leider selbst nichts 
umprogrammieren oder löten. Ich brauche minimum 8...16 Ein-/Ausgänge.


Grüß
Heinrich

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ich kann leider selbst nichts
>umprogrammieren oder löten.
>Es soll auch nicht so kompliziert teuer sein wie hier:

Da bleibt dir wohl kaum eine große Wahl;)

Autor: T.Danielzik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal bei Wilke rein, die haben sehr schöne Lösungen.

http://www.wilke.de/ethernetstarterkit.php

Autor: Sohn von Gosar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hier ist auch noch was
http://www.hobbyengineering.com/H2012.html

kostet aber auch nen Hunni und ist noch keine "Plug&Play" Ausführung, 
das heißt, du brauchst dann noch Relais oder Transistoren, abhängig 
davon was du eben damit ansteuern möchtest...

Autor: Lehrmann Michael (ubimbo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Boards von Pollin sind gut - aber Löten und AVR-Programmieren ist 
Pflicht. Im Endeffekt wirst du auf den gleichen Preis kommen. Rein 
rechnerisch müsstest du sogar höher kommen. Man muss nur die 
Entwicklungskosten mit einberechenen. Und jeder der nur halbwegs was im 
Kopf hat wird dir sowas nicht unter 250€ machen. Da steckt so viel 
Arbeit drin. Es gibt fertige UART <> LAN Module. Ansonsten muss man das 
Komplette Netzwerkgedöns (TCP/IP Stack und die anderen tausend sachen) 
selbst aufbauen. Das kostet Zeit und vor allem Geld. Ingenieurstunden 
sind bei weitem wirklich nicht billig.

Hier ist ein Forum für "Selbstbauende" und nicht für Leute die was 
billig haben wollen. Wenn du's nicht bauen kannst dann musst du wohl 
oder übel was kaufen. Und da muss man dann die Entwicklungsarbeit 
mitzahlen wie sonst auch. Ausser du entwickelst selber ....

Autor: Heinrich M. (hgm)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@raketenfred
Bei Pollin habe ich leider nicht gefunden. Blind??? :-(
Preiswert ist ja schon.

@holger
Mal sehen... Alternative gibt doch!

@T.Danielzik
Nur für Experimente. Nichts für mich.

@Sohn von Gosar
100% OK!  Ja.... nur die Preise, aber....
SUPER - So wie ForumName!


@Lehrmann Michael
Stimmt. Du hast doch Recht - leider nicht ganz (wer kann selber nichts 
bauen).
Hobby kostet Geld.

@ALLE
Die antworten haben PM/Forum:
1. Danke
2. Ich habe auch nichts zu verschenken (Preis ab ca. 1,20 bis 3,50 Euro 
- also Normalbrief oder Einschreiben; je Produkt 0,01 Euro) :-)
Ich habe:
1x Magi*Modul (Ob es funktioniert kann ich nicht sagen)
5x SCM SCR201 Smart Card Reader/Writer
xx Prozessoren MHS P-80C31-1
xx Prozessoren PIC16C84-04/P
xx LEDs (gelb, grün)
xx Kondensatoren
etc.

Aussen MM alles NEU und NICHT gebraucht.
Kontakt über Forum.

Grüß
Heinrich

Autor: nixKönner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.