www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Atmega 644P und 644


Autor: Henry L. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich hab eine Schaltung nachgebaut, bei der ursprünglich ein Atmega 644 
geplant war. Da ich diesen Controller nicht bestellen konnte, hab ich 
zum 644P gegriffen. Soviel ich gelesen habe, hat die P Variante einen 
besseren Energiehaushalt, eine längere Bootdauer und einen zusätzlichen 
UART.

Nun die Software funktioniert im Großen und Ganzen mit eben einen 
kleineren Ausnahmen. Meines Erachtens müsste die Software vom 644 auf 
dem 644P ohne Modifikationen laufen oder? Hab mir auch folgendes 
durchgelesen, komm aber nicht mehr weiter.

http://www.atmel.com/dyn/resources/prod_documents/...

Autor: ALter Hase (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wichtig ist, daß die richtigen Definitionsfiles verwendet werden,
gilt insbesondere für die Interrupt-Vektoren, der 644P hat einen
2. UART, folglich auch dafür Interrupt-Vektoren.

Gilt natürlich für alle Programmteile, also am Besten nochmal mit
644P-Einstellung übersetzen, auf Warnungen achten!

Sofern man sich an Registernamen aus dem Datenblatt hält, sollte nichts
schief gehen.......

Hast Du auch beim Programmer den 644P eingestellt?

Autor: Henry L. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
auf dem Programmer hab ich zwar das P Modell eingestellt aber ich habe 
nur ein hex file zum flashen... ich habe bei AVR Studio auch versucht, 
die Boot Zeit hochzustellen, aber das hat nichts gebracht. Wie gesagt, 
im Großen und Ganzen funktioniert das Programm ja...

Autor: Sascha Weber (sascha-w)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Henry L. schrieb
> im Großen und Ganzen funktioniert das Programm ja...

na sag's - was geht denn nun nicht ??

und was willst du mit deiner Boot-Dauer ?? Du meinst die 
Startverzögerung nach einem Reset - und was soll die mit der 
Programmausführung/-Funktion zu tun haben?


Sascha

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.