www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik PIC16F877 programmieren


Autor: Knut (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

ich suche für Ausbildungszwecke ein Programmiergerät für PICs. Im Moment 
verwendet die IHK den PIC 16F887, also muss dieser auch unterstützt 
werden.
Da ich bisher nur mit Atmels gearbeitet habe sind PICs Neuland für mich.

Welchen Programmer könnt ihr mir empfehlen? Als Software würde ich gern 
MPLAB IDE verwenden. Der programmer sollte in Circuit programmieren 
können.


Gruß Knut

Autor: Dirk W. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal bei www.sprut.de vorbei, da wird Dir geholfen ;-)

Gruss, Dirk

Autor: min (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ICD2 oder Klon davon.

Autor: Knut (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sprut kenne ich, danke.

Nee, dei Programmer von Sprut will ich nicht, möchte schon was "echtes".
Aber trotzdem danke.

Werd mir den ICD2 ma angucken...




Gruß Knut

Autor: sigim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ICD2 geht zwar für 16F877, unterstützt aber neuere PICs nicht mehr.

Die Brenner von sprut.de sind tatsächlich die besten, ich habe brenner8 
und brenner9, absolut zuverlässig. Problem dabei ist nur, dass man einen 
PIC braucht, um den Brenner zu bestücken (Henne-Ei-Problem), hier im 
Forum gibt es aber genug freundliche Leute, die da helfen ... :)

Und bei sprut lernt man alles, was man für PICs braucht.

Autor: Dirk W. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Maik Werner (werner01)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
pickit2 oder 3 gibts schon für 40 euro. reicht voll aus wowas.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.