www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Schwellwertschalter gesucht


Autor: Dennis Brenzel (danrulz81)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich suche ein Bauteil, mit dem ich beipsielsweise eine Spannung messen 
kann, und der dann schaltet, wenn eine vorher eingestellte Spannung 
über- oder unterschritten wird. Wenn möglich als IC, am besten noch 
galvanisch getrennt, da ich damit gerne 230 V schalten möchte und einen 
µC im Einsatz habe.

Autor: Axel Düsendieb (axel_jeromin) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie groß ist der Spannungsbereich der zu messenden Spannung?
Gleich- oder Wechselspannung?

Die 230V die geschaltet werden sollen, werden per Relais geschaltet.


Axel

Autor: Dennis Brenzel (danrulz81)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das mit dem Relais ist klar. Spannungsbereich liegt bei 0 bis 5 V DC.

Autor: Mike Hammer (-scotty-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nimm einen Operationsverstärker und verschalte den als Komparator
(gibt reichlich gegoogeltes dazu) und damit das Relais beim
Schwellwert nicht wie durchgeknallt klappert machste noch eine
Hysterese rein in Form einer Mitkopplung.

Autor: opamp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

bin auch auf der Suche.

Weiß jemand einen OP der als Single-Rail Power Supply eine DC-Spannung 
bis 40V verträgt?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.