www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik EZ-USB und Windows XP


Autor: Martin Kerner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo erstmal,

vor ein paar Monaten habe ich mit der Programmierung der Cypress
EZ-USB Mikrocontroller begonnen. Da ich mich mit Treiberprogrammierung
nicht auskenne, habe ich auf Basis des
ezusb.sys-Treibers und mit Hilfe des "Messen, Steuern, Regeln mit
USB"-Buchs kleine Routinen geschrieben, die es ermöglichen,
Speicherstellen des Mikrocontroller zu lesen und zu beschreiben.

Jetzt tritt allerdings das Problem auf, daß der ezusb.sys-Treiber mit
WindowsXP Service Pack 2 nicht mehr funktioniert. Also muß ich mich
erneut mit der Treiberprogrammierung herumschlagen. Da habe ich ein
paar Fragen an euch:

Warum gibt es von Cypress zwei Treiber: ezusb.sys und cyusb.sys?

Welcher ist neuer oder wird weitergeführt, so daß er auch unter XP
Service Pack 2 läuft?

Hat schonmal jemand den cyusb.sys benutzt oder die cyapi.lib und kann
mir an einem kurzen Beispielcode zeigen, wie man damit eine
Speicherstelle (RAM) ausliest oder schreibt?

Vielen Dank schonmal.

Gruß, Martin.

Autor: can (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Martin,
eine Frage: kannt WindowXP zunächst den USB erkennen, wenn du ihn an
den PC anschließt?
Can.

Autor: Martin Kerner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Can,

das XP erkennt ein "USB Device" und fordert dann einen Treiber.
Es erkennt aber nicht, daß die ezusb.inf-Datei zu dem Gerät
gehört, sondern schreibt: Kein passender Treiber für das Gerät
gefunden.

Deinstalliert man das Service Pack 2 wieder, läßt sich der Treiber
installieren.

Gruß, Martin.

Autor: Walter Kiffe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Martin,
ich verwende unter XP SP1 den Treiber ezubw2k.inf
und ezusb.sys vom 29.05.2002 für VisualBasic6.0. Habe heute testweise
SP2 aufgespielt und es funktioniert noch alles wie
vorher. Eine Neuinstallierung unter SP2 wollte ich nicht riskieren.

Gruß Walter

Autor: el frijolero (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe gerade die Beiträge gelesen und frage mich, ob es inzwischen
etwas Neues zu diesem Thema gibt? Ich habe nämlich auch das Problem,
dass unter XP SP2 der neuere Treiber von Cypress (CyUSB) nicht erkannt,
bzw. die Treiberinstallation nicht zugelassen wird. Gibt es evtl. von
Cypress etwas Neues? Hat jemand einen workaround gefunden?
Vielen Dank.

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
die inf Datei hat meines Erachtens einen Bug
einfach das EZUSB Paket neuinstallieren dann sollte alles
wieder gehen
Thomas

Autor: Martin Enke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo miteinander,

Ich habe gerade ein EZUSB-Projekt fertiggestellt und kann jetzt hier
meine "Weisheiten" beisteuern:
 - Der EZUSB.sys-Treiber existiert in verschiedenen Versionen, nur die
Version 1.3 funzt.
 - Für XP braucht man eine spezielle NT - INF-Datei, schaut mal bei
braintechnologie.de vorbei...
 - Das MSR-Buch und die Beispiele dort sind, mal vornehm
ausgedrückt,nur sehr mittelgut. Beispielsweise wird der Code der
Firmware in der Sprungtabelle der Interuptsteuerung abgelegt. Darauf
wird aber nirgend hingeiesen, sowas muss ja schief gehen.
Der EZUSB-Treiber kann kein Powermanagement! D.h. sobald man den
Rechner in einen Ruhezustand versetzt geht die Verbindung zum Device
verloren und ist nach dem Aufwachen nur noch per Aus- und wieder
Einstecken herzustellen.

der cyusb-Treiber sollte da besser sein. In der dazugehörigen inf-Datei
muss allerdings zuerst die VID und die PID eingestellt werden! Dazu
liegt im gleichen Ordner ein pdf.

Hoffe das Hilft

Martin

Autor: el frijolero (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

ja ich bin zwischenzeitlich auch auf die Seite von braintechnologie.de
gestossen und habe es unter XP auch mit der Version 1.651 hinbekommen.
Prima!
Vielen Dank und viele Grüße
R

Autor: Tanya (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
I need sources of cyUSB.sys driver. Does anyone know where can Iget
them?
Thanks alot!

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Leute

Auch wenn jetzt 2 Jahre her sind, aber ich hab gerade ewig rumprobiert 
bis bei mir alles funktioniert hat:

Ich hatte gerade dasselbe Problem auf Windows XP SP3:
ezusb treiber lies sich nicht installieren für ein evaluation board von 
avnet. Auch der ezusb treiber vom Avnet ADS USB utility konnte nicht 
installiert werden. Der Cypress treiber (vom dev kit) schon, aber dann 
wurde das board von der avnet ADS USB utility software nicht erkannt.

Mir half der Treiber von braintechnology, konkret:

http://www.braintechnology.de/braintechnology/usb2dll.html

und dann den "ezusb treiber NT" auswählen. Anscheinend ist der einzige 
unterschied in den .inf dateien, dass nun die copy-section 
einkommentiert wurde, das ist wohl für win 2000 auskommentiert worden. 
Also im inf file von ezusb sind demnach 2 zeilen falsch....

Grüße
Stefan

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der cyusb.sys Treiber 1.06 funktioniert problemlos unter XP SP2 und SP3, 
der 1.08 sogar unter Winsta 32 einwandfrei. Falls noch mal jemand das 
Problem hat...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.