www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software USB Hostcontroller


Autor: Timm1234 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
kann mir jemand sagen, wieviel USB-Hostcontroller auf einem Motherboard 
in der Regel verbaut sind? Also ohne die Trennung von OHCI/UHCI und 
EHCI. Immer nur ein Hostsystem oder können auch mehrere verbaut sein?

So weit wie ich mich erinnern kann, sind bei Firewire mehrere 
Hostcontroller verbaut. Wie ist es bei USB?

Gruß

Autor: Εrnst B✶ (ernst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"lspci" bzw der Windows-Gerätemanager geben da Auskunft.

Bei mir isses nur einer:
00:02.0 USB Controller: nVidia Corporation CK804 USB Controller (rev a2)
00:02.1 USB Controller: nVidia Corporation CK804 USB Controller (rev a3)
(Die Subfunktion ".0" ist OHCI, ".1" ist der EHCI)

Ist aber auch nur ein Firewire:
05:0b.0 FireWire (IEEE 1394): Texas Instruments TSB43AB22/A 
IEEE-1394a-2000 Controller (PHY/Link)

Autor: Icke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auf den ersten Mainboards mit USB gab es i.d.R. nur einen, mittlerweile 
sind immer mehrere drauf. Je nach Board ist die Anzahl verschieden, 
meist 2-5 oder auch noch mehr. Sieht man übrigens auch im Gerätemanager 
von Windows.

Autor: Timm1234 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok danke erstmal. Nur wie funktioniert das. Ein USB-System darf ja nur 
aus max. 127 Geräten bestehen. Wie funktioniert das mit der 
Adressvergabe. Benutze ich einen generischen Treiber wie wie z.B "USBIO" 
bekomme ich alle angeschlossenen Geräte, welche diesen Treiber 
benutzten, in meiner Applikation gemeldet. Ich bekomme ja nicht mit, mit 
welchen Host die arbeiten. Dann könnte ja passieren, das es z.B 2 mal 
die USB-Adresse 1 gibt.???

Gruß

Autor: ... ... (docean) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
usbview zeigt bei mir 4 mal 1.1 Controller und und einen 2.0 
Controller...

Autor: Εrnst B✶ (ernst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Timm1234 schrieb:
> Ok danke erstmal. Nur wie funktioniert das. Ein USB-System darf ja nur
> aus max. 127 Geräten bestehen.

Nö, kein "USB-System", sondern ein "USB" bzw "USB-Baum".

> Wie funktioniert das mit der
> Adressvergabe.

Jeder Bus zählt seine eigenen Device-Nummern unabhängig von den anderen 
durch, um ein Gerät eindeutig zu identifizeren brauchst du BUS- und 
DEVICE-Nummer.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.