www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Interrupt am gewissem Pegel reagieren lassen?!


Autor: E-Technikerin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich will den INT1 nutzen (meinetwegen auch einen anderen), um Pulse zu 
registrieren/ zu zählen.

Mein Problem: Ist es möglich, dass erst Werte ab z.B. 5V (10V) als 
Interrupt registriert werden und kleine Impulse (im mV-Bereich) meine 
Auswertung nicht beeinflussen? Kann man also den Interrupt genauer 
definieren?


Thx

Autor: Magnetus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stichwort [[Schmitt-Trigger}}.

Gruß,
Magnetus

Autor: Magnetus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bzw. Komparator.

Autor: ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Komparator benutzen.

Autor: E-Technikerin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
aber softwaremäßig ist da für den INT nichts genauer festlegbar?
der kann nur definierte pegelwechsel erkennen`?

danke schonmal :)

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>Komparator benutzen.

Genauer: Den Analogkomperator.

MfG Spess

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  E-Technikerin (Gast)

>aber softwaremäßig ist da für den INT nichts genauer festlegbar?

Was heisst denn genauer? Wenn du WIRKLCICH eine E-TechnikerIN bist oder 
werden willst (was ich ein wenig bezweifle), solltest du dich über 
Netiquette informieren.

>der kann nur definierte pegelwechsel erkennen`?

Reicht das nicht? Ausserdem hat der AVR an jedem Pin einen 
Schmitt-Trigger bereits eingebaut, Störungen von ein paar Dutzend mV 
bringen da nichts zum kippen. Selbst ein mormaler CMOS-Eingang verträgt 
einiges an Störungen, ohne zu kippen.

MFG
Falk

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.