www.mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder handystörungen warum?


Autor: jodok schweinstein (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Ihr Profis.
Mein Handy , sowie jedes Handy stört in Aktivboxen und sonstiges 
Audiogerät.
Bekannte Sache , krrz krrz krrz ... krrz krrz krrz....
Ich hab bis jetzt noch nicht verstanden wie das entsteht. Meine 
Aktiv-Computerlautsprecher sind einfachst aufgebaut. nur ein OPV und ein 
paar sonstige Teile.
Das Handy sendet auf 1,8GHZ. selbst bei einem puren Rechtecksignal ist 
die erste Oberwelle erst bei 3,6GHZ. Wie entsteht da also ein hörbarer 
Ton?

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
jodok schweinstein schrieb:
> Wie entsteht da also ein hörbarer
> Ton?

Durch Gleichrichten der HF an irgendwelchen Diodenstrecken, einfacher
AM-Detektor-Empfänger.  Übrig bleibt die "Hüllkurve", und die ist
bei GSM ein 400-Hz-Rechtecksignal.

Autor: jodok schweinstein (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja aberaber...
Die OPVs die da drin verbaut sind (u.a. TL074) haben ja grenzfrequenzen 
bei einigen MHZ. Wie kann denn da eine derartig hohe HF demoduliert 
werden?

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
jodok schweinstein schrieb:
> Die OPVs die da drin verbaut sind (u.a. TL074) haben ja grenzfrequenzen
> bei einigen MHZ.

Für die Verstärkung des Signals.  Für eine reine Demodulation
sind die pn-Übergänge halt um einiges schneller.  Die Demodulation
erfolgt bereits am Eingang, der Verstärker muss dann nur noch die
400 Hz verstärken.

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
400 Hz?
Bei GSM sind es 173,3 Hz

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Matthias schrieb:

> Bei GSM sind es 173,3 Hz

OK, hatte ich falsch in Erinnerung.  Spielt allerdings für das Thema
eine untergeordnete Rolle.

Autor: jodok schweinstein (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
alles klar! danke sehr.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.