www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Powerswitch für Ein- und Ausgang


Autor: schick (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moinsen!! Mein digitales I/O-Modul für den CAN-Bus kann als Ausgang und 
als Eingang verwendet werden (jeder Pin von den 8 einzeln).

Als Ausgang kommen 24V an, belastbar (jeweils) mit 500mA. Als Eingang 
verwendet kann ich eine beliebige Spannung zwischen 18 und 30V anlegen.

Die Frage ist jetzt, wo ich so einen Treiber herbekomme. Gibt es sowas 
fertig als IC, den ich direkt an den AVR-Port anschließen kann?

Autor: Philipp F. (philipp5054)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein IC was beides ermöglicht ist mit nicht bekannt. Auch wirst du wohl 
nicht mit 8 I/Os hinkommen. Wenn du diese "schnelll" nutzen willst. 
Sollte es dir aber nur um Informationen gehen die nicht besonders 
Zeitkritisch sind könntest du I2C Bus Expander, Optokoppler und BTS 711 
für den Ausgangsteil nutzen. Den Eingabe sowie den Ausgabeteil solltest 
du mit Widerständen entkoppeln.

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich mache die Ausgänge mit dem High-Side-Treiber BTS711/BTS724.
Der Eingang am selben Pin ist die "übliche" Beschaltung mit 
Spannungsteiler, Kondensator und Schutzdioden. Das funktioniert seit 
Jahren problemlos.
Sogar als multifunktionaler 24V-Ausgang, 24V-Eingang und Analogeingang.
                o 24V
             ___|___
            |       |  
uC >--------|BTS711 |
            |_______|
                |
                o-----------<> EA-Pin
                |
     5V         -
     o         | |
     |         | |
     -          -
     ^          |
     |          |   
uC <-o----o-----o
     |    |     |   
     -    |     |
     ^    |     -
     |   ===   | |
     |    |    | |
     |    |     -
     |    |     |
     '----o-----'
         _|_
        

Autor: schick (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hört sich toll an. und welchen nimmst du nun? BTS711 oder BTS724? Bei rs 
gibts nur den 711er...

Autor: schick (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sehe, grade, viel strom können die aber nicht schalten....

Autor: schick (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
im db steht, dass bei einem channel 1,9Ampere Laststrom zulässig sind, 
bei 4 channels sind es 4,4Ampere. Das ist aber auf das gesamte IC 
bezogen, oder? Also bei 4 KAnälen jeweils 1,1Ampere und bei einem Kanal 
1,9Ampere, oder?

Autor: Philipp F. (philipp5054)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nicht viel? Anforderung waren 500mA = 0.5A

Autor: schick (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
aber wie vuel dürfen denn jetzt? 1,9A, 4,4A oder 1,1A?? Ich werd aus 
diesen ganzen datenblattangaben irgendwie nicht schlau.....

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.