www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen Gelbe und braune japanische Platinen


Autor: Fernando (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

bei japanischen Geräte aus den 70er und 80er, wie z.B. Oszilloskopen von 
Trio, Generatoren von Leader oder Kurzwellenempfänger wie der Kenwwod 
R-600 sind braune und gelbe Platinen zu finden.
Es ist für mich schwer zu glauben, daß es sich um gewöhnliche Pertinax 
handelt. Weiss jemand, was für ein Material das ist ?

Vielen Grüßen,
Fernando

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> schwer zu glauben, daß es sich um gewöhnliche Pertinax handelt.
Warum, was deutet darauf hin, dass es was anderes als Hartpapier sein 
sollte?
Es könnte natürlich statt des Phenolharzes auch Epoxidharz ins Papier 
gemischt worden sein...

Autor: Fernando (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lothar Miller schrieb:
> was deutet darauf hin, dass es was anderes als Hartpapier sein
> sollte?

Eigentlich gar nichts. Diese Art von Geräte sind aber sehr solide gebaut 
und waren billig. Ich denke, daß es sich um FR-3 handelt. Es ist aber 
nur eine Vermutung.

Autor: Fernando (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fernando schrieb:
> Lothar Miller schrieb:
>> was deutet darauf hin, dass es was anderes als Hartpapier sein
>> sollte?
>
> Eigentlich gar nichts. Diese Art von Geräte sind aber sehr solide gebaut
> und waren NICHT billig. Ich denke, daß es sich um FR-3 handelt. Es ist aber
> nur eine Vermutung.

Eigentlich wollte ich "nicht billig " sagen

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Weiss jemand, was für ein Material das ist ?

Das braune FR-1 alias Pertinax aus Phenolharz
Das hellgelbe FR-3 alias Hartpapier mit Epoxy

Keines weisses FR-4 aus Glasfaser mit Epoxy.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.