www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LCD Ansteuerung mit C über myavrboard


Autor: Bogdanovich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich versuche ein LCD über myavr atmel mega8 anzusteuern und mit c zu 
programmieren.
Wie lautet denn der Befehl wenn ich einen Text angezeigt bekommen möchte 
und nach einer bestimmten zeit den nächsten, z.B.

writelcd (das ist der erste text)
wait 5 s
writelcd (jetzt kommt der zweite text)

Finde einfach nichts darüber und brauche dringend Hilfe!

Danke schonmal im Vorraus

Autor: Domi (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Porbier mal diese Libary aus, in der .h datei kann man jeden Pin frei 
belegen

Autor: Bogdanovich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibt es keinen C-Befehl der 5 sekunden wartet und dann eintrifft?

wie geht das mit der Library? was ist das?

Autor: Domi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klar gibts dafür einen C-Befehl, einfach:

include <util/delay.h>

ins Programm einbinden und dann _delay_ms(xx) oder _delay_us(xx) 
benutzen (jeweils für Millisekunden oder Mikrosekunden für xx einfach 
einen Wert eingeben).
Du darfst nur nicht vergessen , dass du am Anfang deines Programmes 
einmal die Taktfreqenz definieren musst, mit der dein µC läuft(bei 8MHZ 
z.B :

define F_CPU 8000000).

Die Libary musste du einfach in dein Programm einbinden, indem du beide 
Dateien in deinen Projektordner kopiert und dann einfach

include "lcd-routines.h"

dann musst du im AVR-Studio links unter Source Files die lcd-routines.c 
hinzufügen.Dann musst du nur noch die Pinbelegung in der lcd-routines.h 
anpassen und kannst dann einfach die Funktionen in deinem Programm 
benutzen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.