www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Ein Drehstromzähler = 3x Wechselstromzähler


Autor: Strombert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Misst ein Drehstromzähler den gleichen Wert wie 3 einzelne 
Wechselstromzähler?

Bei einem Einphasigen Verbaucher würde ich sagen ja klar. Leistung L1 -> 
N


Aber wie sieht es bei einem symmetrischen Verbraucher aus.
L1 -> L2 & L3
L2 -> L1 & L3
L3 -> L1 & L2

Wird da mit den 3 Drehstromzählern nicht zuviel gemessen? (Weil der 
Rückweg des Stroms nicht über den ungezählten N geht sondern über eine 
gezählte Lx)

Oder ist ein Drehstromzähler einfach nur 3 Wechelstromzähler in einem 
Gehäuse und ich muss mir keinen Kopp machen?

Autor: Kioskman (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Strombert schrieb:
> Misst ein Drehstromzähler den gleichen Wert wie 3 einzelne
> Wechselstromzähler?

Ja, misst er.

Autor: Peter Diener (pdiener) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Misst ein Drehstromzähler den gleichen Wert wie 3 einzelne
> Wechselstromzähler?

Ja, solange keiner der Wechselstromzähler rückwärts laufen würde.

Stromzähler haben eine Rücklaufsperre, die ein Rückwärtszählen bei 
Energierückspeisung verhindert.

Bei drei getrennten Zählern kann man theoretisch zwei Phasen Leistung 
entnehmen und diese komplett über die dritte wieder rückspeisen, wodurch 
ein Zähler rückwärts laufen würde. Die Rücklaufsperre verhindert das, 
dieser Zähler steht also. Die beiden anderen laufen. Man bezahlt also 
für Energie, die man komplett wieder zurück gibt.

Misst man die gleiche Situation über einen Drehstromzähler, so steht er, 
denn die Rücklaufsperre wirkt auf die Leistungssumme über alle Phasen. 
Die Summe der Leistungen ist in diesem Beispiel Null, die Abrechnung ist 
korrekt.

Mei 3 Wechselstromzählern hat man natürlich drei getrennte 
Rücklaufsperren, die nicht auf die Summe der 3 Leitungen wirken, sondern 
nur auf die jeweilige Phase des Zählers.

Deswegen sollte man keine Wechselstromzähler in Drehstromsystemen 
einsetzen. Wenn der Verbrauch auf den einzelnen Phasen interessant ist, 
sollte man elektronische Zähler einsetzen, die die Arbeit für die Phasen 
getrennt anzeigen können.


Grüße,

Peter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.