www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs make.exe: *** [displaydemo.elf] Error 1 bzw. dep/glcd-Display3000-211.c:2: *** missing separator


Autor: Manu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Bin neu im Umgang mit mC's und habe nun einen Atmega 2561, den ich über 
einen seriellen ISP-adapter beschreibe.

Ich habe 2 demoprogramme: einmal nur eine blaue Linie ausgeben, dieses 
kann ich auf den Controller spielen.
Und einmal ein etwas "größeres" demoprogramm, welches mit Headerdateien 
arbeitet.
Dieses bekomme ich unter AVR Studio nicht "gebuildet" mit folgender 
Fehlermeldung:
dep/glcd-Display3000-211.c:2: *** missing separator.  Stop.
Build failed with 1 errors and 0 warnings...

hab das ganze auch einfach mal in den WinAVR notepad reingehauen, weil 
der mehr infos geben soll?! und der sagt folgendes:
Linking: displaydemo.elf
avr-gcc -mmcu=atmega2561 -I. -g -DF_CPU=14745600UL -Os -funsigned-char -funsigned-bitfields -fpack-struct -fshort-enums -Wall -Wstrict-prototypes -Wa,-adhlns=obj/displaydemo.o  -std=gnu99 -Wundef -MMD -MP -MF .dep/displaydemo.elf.d obj/displaydemo.o obj/glcd-Display3000-211.o obj/font_f-5x8.o obj/font_f-8x14.o --output displaydemo.elf -Wl,-Map=displaydemo.map,--cref     -lm
c:/winavr-20090313/bin/../lib/gcc/avr/4.3.2/../../../../avr/bin/ld.exe: avr:51 architecture of input file `obj/displaydemo.o' is incompatible with avr:6 output
c:/winavr-20090313/bin/../lib/gcc/avr/4.3.2/../../../../avr/bin/ld.exe: avr:51 architecture of input file `obj/glcd-Display3000-211.o' is incompatible with avr:6 output
c:/winavr-20090313/bin/../lib/gcc/avr/4.3.2/../../../../avr/bin/ld.exe: avr:51 architecture of input file `obj/font_f-5x8.o' is incompatible with avr:6 output
c:/winavr-20090313/bin/../lib/gcc/avr/4.3.2/../../../../avr/bin/ld.exe: avr:51 architecture of input file `obj/font_f-8x14.o' is incompatible with avr:6 output
make.exe: *** [displaydemo.elf] Error 1

> Process Exit Code: 2
> Time Taken: 00:01

Hat jemand ne Idee für mich? Müsste eigentlich ein ganz "simples" 
Problem sein aber ich bin etwas ratlos. Dass der Quellcode falsch ist, 
kann ich mir nicht vorstellen, poste aber trotzdem gern alles, was 
erwünscht ist.

Danke schonma und schönes Wochenende

Autor: hp-freund (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was steht denn in den ersten Zeilen der glcd-Display3000-211.c?

Autor: Hc Zimmerer (mizch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das sind zwei völlig verschiedene Fehler.  Der zweite Fehler zuerst: 
Offensichtlich war bei Notepad ein anderer Controllertyp angegeben wie 
bei Studio.  Entferne  die ganzen *.o und entscheide Dich für den 
richtigen Typ, den Du auch einstellen musst.

Zum ersten Fehler kann ich Dir nur sagen, dass Du den ganzen Inhalt des 
Verzeichnisses „.dep/“ gefahrlos löschen darfst.  Der wird dann neu 
gebaut und sollte hoffentlich danach fehlerlos sein.

Autor: Hc Zimmerer (mizch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich sehe gerade: es handelt sich nicht um “.dep“, sondern um „dep“. 
Dann natürlich NICHT löschen, sondern Zeile 2 zeigen.

Autor: Manu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke erstmal schonma.

Zum 2. Fehler: Den hatte ich aus nem anderen Verzeichnis geöffnet.

Stattdessen tritt nur die Meldung auf:
make.exe: *** No rule to make target `displaydemo.elf', needed by `elf'.  Stop.

> Process Exit Code: 2
> Time Taken: 00:02



ich hab eine vom Hersteller mitgelieferte makefile.
wähle ich diese aus, entsteht auch bei AVR-Studio der folgende Fehler:
make: *** No rule to make target `displaydemo.elf', needed by `elf'.  Stop.
Build failed with 1 errors and 0 warnings...

ist da doch etwas in der makefile falsch bzw nicht vorhanden?

Hier nochmal die ersten Zeilen der glcd-Display3000-211.c:

#include <stdio.h>
#include <avr/io.h>
#include <avr/wdt.h>
#include <util/delay.h>
#include <math.h>
#include <avr/pgmspace.h>
//#include <avr/eeprom.h>
#include <string.h>
#include <glcd-Display3000-211.h>
wird aber vermutlich nicht am Inhalt der Datei liegen, denn: lösche ich 
diese aus dep, lasse die anderen Dateien aber drin, nimmt er sich 
einfach eine davon:
dep/glcd-Display3000-211.h:1: *** missing separator.  Stop.
Build failed with 1 errors and 0 warnings...

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Manu schrieb:

> wird aber vermutlich nicht am Inhalt der Datei liegen, denn: lösche ich
> diese aus dep, lasse die anderen Dateien aber drin, nimmt er sich
> einfach eine davon:

Der Compiler nimmt nicht einfach 'irgendein File'. Das folgt Regeln.

>
dep/glcd-Display3000-211.h:1: *** missing separator.  Stop.
> Build failed with 1 errors and 0 warnings...
> 

Oben wars noch

dep/glcd-Display3000-211.c:2: *** missing separator.  Stop.

das Header File.
Wie lautet nun die Fehlermeldung genau? Welches File?

Autor: Manu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Er nimmt die alphabetisch erste Datei und bricht dann den Vorgang ab, 
daher würde er alle Dateien anzeigen, würde er weiter machen.

Wenn ich alle .h und .c mit in dep habe, meldet er
dep/glcd-Display3000-211.c:2: *** missing separator.  Stop.

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Manu schrieb:
> Er nimmt die alphabetisch erste Datei und bricht dann den Vorgang ab,
> daher würde er alle Dateien anzeigen, würde er weiter machen.
>
> Wenn ich alle .h und .c mit in dep habe, meldet er
> dep/glcd-Display3000-211.c:2: *** missing separator.  Stop.

Dann sieh nach was in Zeile 2 oder Zeile 1 von dieser Datei steht.

Mit 'auf gut Glück rumprobieren' kommt man nicht weiter.

Autor: hp-freund (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da es sich nur um ein Demo handelt schlage ich vor das Du das ganze 
Verzeichnis in ein Zip Archiv packst und hier postest. Dann schaun wir 
mal...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.