www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Taster Anschlussbelegung aus Zeichnung ermitteln


Autor: Malte __ (malte) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
wie bekomme ich aus dem PDF
http://www.reichelt.de/?;ACTION=7;LA=28;OPEN=0;IND...

die Anschlussbelegung des Tasters (MTG 1241.1082)? Dort gibt es vier 
Bohrungen. Meine Vermutung ist, dass vermutlich zwei doppelt belegt oder 
aber zwei nicht angeschlossen sind. Wie finde ich das heraus (ohne den 
Taster zu kaufen und durch zu messen)? Hat das Z in dem Bohrbild eine 
Bedeutung? Ich möchte gerne eine Eagle Lib dafür erstellen.

Autor: Floh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Z dürften etwas größere Bohrungen für die Plastiknasen sein (guck mal 
auf die Bilder). Die verbleibenden Löcher dürften dann zum Tastkontakt 
gehören.

Autor: Guido C. (guidoanalog)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

in solchen Fällen schreibe ich den Hersteller gerne direkt an.
In Deinem Fall wohl die Firma Schurter GmbH.
http://www.schurter.ch/downloads/upload/pcs_mtg%20...
Das entsprechende Kontaktformular findest Du hier:
http://www.schurter.de/contact/contact_overview.as...

Mit freundlichen Grüßen
Guido

PS.: Irgendwie sieht das "Z" wie ein "N" aus. "N" für Nase/Nose/No 
Connect?

Autor: Jensi neumann (marc1990feb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde sagen: da wo z dran steht werden Platiknasen sein.

in der mitte und oben links der, das weren die eigentlichen Kontakte 
sein

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Verbunden werden die kleinen Bohrlöcher (Mitte und der mittlere von drei 
Ecken) die anderen sind nur Plastikzafpen.

Aber Schurter sind also die Deppen, die Tastenlängen farbcodieren, damit 
man nie verschiedenfarbige Taster nebeneinandersetzen kann....

Autor: Malte __ (malte) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke :-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.