www.mikrocontroller.net

Forum: www.mikrocontroller.net Fehlerhafter Link auf Wiki-Artikel


Autor: Klammer auf, Klammer zu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wenn ein Link auf einen Wiki-Artikel als letztes Zeichen eine 
schließende Klammer enthält, so wird diese anscheinend nicht mehr als 
dem Link zugehörig erkannt:

http://processors.wiki.ti.com/index.php/MSP430_Lau...)

Bitte beheben, dankfein :)

Autor: Johann L. (gjlayde) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klammer auf, Klammer zu schrieb:
> Hallo,
>
> wenn ein Link auf einen Wiki-Artikel als letztes Zeichen eine
> schließende Klammer enthält, so wird diese anscheinend nicht mehr als
> dem Link zugehörig erkannt:
>
> http://processors.wiki.ti.com/index.php/MSP430_Lau...)
>
> Bitte beheben, dankfein :)

Notfalls so angeben. War hier schon mehrfach Thema...

http://processors.wiki.ti.com/index.php/MSP430_Lau...

Beitrag "Links in Beiträgen werden verstümmelt"
Beitrag ") am ende von Links"
Beitrag "Fehler bei Links mit Klammern"

...

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Alexander Schmidt (esko) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Michael H. (michael_h45)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Logikdenker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, ein Workaround mit %29 ist schön und gut. Aber die logisch korrekte 
Stelle für eine Änderung ist nun mal dasjenige Modul in der 
Foren-Software, welches für die Erkennung von Links zuständig ist.
Alternativ könnte man auch Tags für URLs einführen, dann hätte man das 
Problem ebenfalls nicht - machen ja nur dreiundzwölfzig Millionen 
Internetforen so. ;)

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nur was macht man bei:

---
Das ist (eingeschoben: 
http://de.wikipedia.org/wiki/NP_(Komplexit%C3%A4tsklasse)) ja ein 
Riesenspaß.
---

Welche Klammer gehört zum Link, welche nicht? Man kann die Anzahl der 
schließenden und öffnenden Klammern mitverfolgen, aber das macht die 
Software wieder komplizierter. Das kannst du aber auch alles in den oben 
verlinkten Threads nachlesen.

Autor: Logikdenker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dafür gibt es wie gesagt url-Tags. Vor den Link ein öffnendes Tag, 
hinter den Link ein schließendes Tag, so wie man es eben von HTML her 
kennt. Und gut is.

Autor: Johann L. (gjlayde) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Simon K. schrieb:
> Nur was macht man bei:
>
> ---
> Das ist (eingeschoben:
> http://de.wikipedia.org/wiki/NP_(Komplexit%C3%A4tsklasse)) ja ein
> Riesenspaß.
> ---
>
> Welche Klammer gehört zum Link, welche nicht?

Bei allen URLs mit es bisher Probleme gab

-- gibt es nur eine öffnende Klammer
-- gibt es nur eine schliessende Klammer
-- steht die schliessende Klammer ganz am Ende

Falls die URLs per RegRx erkannt werden, würde ein zusätzliches Erkennen 
dieser URLs das Problem beheben.

Autor: Michael H. (michael_h45)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wurde alles schon in den früheren Beiträgen gesagt...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.