www.mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. technischer Bericht - FPGA


Autor: Sebastian Endres (bastinho21)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen,

da ich für meinen Praxissemsterbericht viele Informtaionen zu FPGAs 
brauche und ich die Standard-Sätze im Internet nicht mehr lesen kann. 
Wollte ich hier mal nachfragen, ob jemand ein gutes Buch zu FPGAs kennt, 
in der die "Geschichte der Entwicklung", Aufstellungen von Vorteilen, 
Features die FPGAs besitzen, etc. aufgelistet sind. Außerdem wäre die 
allgemeine Strukturierung und Aufbau des FPGAs auch nicht von Nachteil.

Wäre super, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.

Gruß

Autor: Julian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich fand folgendes Buch relativ hilfreich:
VHDL-Synthese: Entwurf digitaler Schaltungen und Systeme von Jürgen 
Reichardt und Bernd Schwarz

allerdings gibts da nur einige Unterkapitel die sich mit dem FPGA an 
sich beschäftigen. In so fern wäre es vielleicht sinnvoll das Buch 
irgendwo auszuleihen (Uni-Bib?)

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> "Geschichte der Entwicklung"
Spar dir die Zeit, genau das ist in dem vorgeschlagenen Buch nicht zu 
finden...

Autor: Julian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Spar dir die Zeit, genau das ist in dem vorgeschlagenen Buch nicht zu
>finden...

>Sebastian Endres schrieb:
>> Außerdem wäre die
>> allgemeine Strukturierung und Aufbau des FPGAs auch nicht von Nachteil.


aber selbiges schon. Zumindest wenn mich meine Erinnerung nicht ganz 
gewaltig täuscht

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Zumindest wenn mich meine Erinnerung nicht ganz gewaltig täuscht
In meiner Auflage (3.) kommt (zum Glück) das allgemeine 
Verkaufsgeschwätz zum Thema "FPGA, Aufbau und Leistungsfähigkeit" nicht 
mal ansatzweise vor... ;-)

Autor: Fritz Jaeger (fritzjaeger)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sebastian Endres schrieb:

> Wollte ich hier mal nachfragen, ob jemand ein gutes Buch zu FPGAs kennt,
> in der die "Geschichte der Entwicklung", Aufstellungen von Vorteilen,
> Features die FPGAs besitzen, etc. aufgelistet sind. Außerdem wäre die
> allgemeine Strukturierung und Aufbau des FPGAs auch nicht von Nachteil.

Versuch mal:
 http://www.aufzu.de/FPGA/kochbuch/
das steht die Technik von 90 bis 98 drin. Einen allgemeinen Überblick 
über die knapp 30 Jahre gibt es nicht. Vergleiche zw. den versch. 
Technologien findest du ab und zu in div. Fachmagazinen (Markt und 
Technik - elektronik) unter der Rubrik Marktübersicht.

BTW: Wie hiess die Firma die den ersten FPGA produzierte? (9 AND/NAND 
-Gates, 16 I/O, 35 ns Prop delay)?

MfG

Autor: Rudolph (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sebastian Endres schrieb:
> Wollte ich hier mal nachfragen, ob jemand ein gutes Buch zu FPGAs kennt,
> in der die "Geschichte der Entwicklung", Aufstellungen von Vorteilen,
> Features die FPGAs besitzen, etc. aufgelistet sind. Außerdem wäre die
> allgemeine Strukturierung und Aufbau des FPGAs auch nicht von Nachteil.

"The Design Warrior's Guide to FPGAs" könnte hilfreich sein. Siehe z.B. 
http://books.google.de/books?id=dnuwr2xOFpUC

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.