www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Netbook zeitgesteuert starten


Autor: Christian Haubsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich muss ein Netbook (Acer Aspire One) jeden Morgen zum gleichen 
Zeitpunkt starten und abends wieder runterfahren. Im Bios gibt es leider 
kein "Wake on RTC" (ich hab die aktuellste Bios Version schon geflasht). 
Ein "Wake on Lan" gibt es, dass ich auf Enable setzen kann, aber der 
Rechner kommt nicht ans Netz.
Das Herunterfahren ließe sich ja über einen geplanten Task realisieren, 
aber das Starten macht mir Sorgen.

Kennt ihr ne Möglichkeit, dass zu realisieren?
Gibt es ein (günstiges!) Netbook oder besser noch Nettop, da sowieso ein 
externer Monitor verwendet wird, welches "Wake on RTC" besitzt?

Autor: Stefan P. (form)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn der LAN Anschluss eh frei ist, kannst Du ja einen kleinen µC + RTC 
in einen RJ45 Stecker einbauen der zur gewünschten Uhrzeit ein Magic 
Packet für WOL sendet.

Autor: Alexander Schmidt (esko) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nimm eine Zeitschaltuhr und bau den Akku des Netbooks aus.
Im Bios stellst du dann ein:
Resume from power-off state - Auto Poweron

Autor: Christian Haubsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alexander Schmidt schrieb:
> Nimm eine Zeitschaltuhr und bau den Akku des Netbooks aus.
> Im Bios stellst du dann ein:
> Resume from power-off state - Auto Poweron

Diese Einstellung gibt es im BIOS leider nicht. Hab grad getestet ob er 
sich ohne Akku bei zuschalten des Netzteils trotzdem anschaltet. Leider 
nicht.

@ Stefan P.
> Wenn der LAN Anschluss eh frei ist, kannst Du ja einen kleinen µC + RTC
> in einen RJ45 Stecker einbauen der zur gewünschten Uhrzeit ein Magic
> Packet für WOL sendet.

Das klingt gut. Gibt es sowas schon fertig? Entwicklungszeit, Platine 
bestellen, löten und programmieren sprengt den Zeitrahmen leider etwas.

Danke für die Ideen.

Autor: The MaSc (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ansatt komplett runterzufahren einfach Suspend to RAM verwenden. Dann 
ist er nach dem Einschalten in 2-5 sec. wieder bereit.

Die 1-2 Watt über die Nacht sind beim Netbook ja wohl ziemlich egal.

Mach ich zuhause mit meinem Thinkpad auch so.

Autor: Marko B. (glagnar)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die meisten PCs koennen das, auch wenn mans nicht im BIOS einstellen 
kann:

grep -i rtc /var/log/kern.log
RTC can wake from S4
...
rtc0: alarms up to one month, y3k, 114 bytes nvram, hpet irqs

Test:

sudo sh -c "echo 0 > /sys/class/rtc/rtc0/wakealarm"
sudo sh -c "echo `date '+%s' -d '+ 5 minutes'` > 
/sys/class/rtc/rtc0/wakealarm"
cat /sys/class/rtc/rtc0/wakealarm

Dann

sudo shutdown -h now

Nach 5 Minuten sollte er wieder aufwachen.

Oh, Du benutzt Windows? Schade ...

Autor: ... ... (docean) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
geht acuh unter Windows:

Habs selber mit rumprobieren rausgefunden. Für alle dies interessiert: 
Start\Alle Programme\Zubehör\Systemprogramme\Aufgab… dort auf "Aufgabe 
erstellen" Namen eintragen, fröhlich beliebige Einstellungen machen 
(vorher lesen was man so drückt :)), unter "Trigger" eine Zeit 
einstellen wann er aufwachen soll und wie oft (z.B. Täglich) er das 
wiederholen muss, bei "Aktionen" den Start eines beliebigen Programms 
(hab Miranda genommen) eintragen, und unter "Bedingungen" ein Häkchen 
bei "Computer zum ausführen der Aufgabe Reaktivieren" machen.

von: 
http://de.answers.yahoo.com/question/index?qid=200...

Autor: Bernd T. (bastelmensch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Marko B. schrieb:

> Oh, Du benutzt Windows? Schade ...

Irgendwie muß ich über solche Beiträge immer herzhaft lachen.

Es gibt NICHTS was nicht auch mit Windows geht.

Unwissenheit schütz vor ausgelacht werden nicht! ;-)

Und bevor wieder irgendein >selbstzensur< was von wegen Fanboy schreibt:
Ich bin nicht als Windows-Fan bekannt.

Autor: Zwie Blum (zwieblum)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Es gibt NICHTS was nicht auch mit Windows geht.

Ich hab' da ein tolles Angebot, ist ein Turm mitten in Paris, der 
Besitzer hat das gute Teil wegen eines Todesfalles abzugeben ...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.