www.mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder Bandbreite DVD VIdeosignal


Autor: Bollek (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann mir jemand sagen wie groß die Bandbreite von DVDs ist?
Überall findet man nur die Übertragungsrate von 6 Mbit/s.

Bollek

Autor: Frank Meier (aktenasche)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bandbreite?

Autor: Bollek (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jo, min Prof. will se wissen.

Bollek

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da die Aufzeichnung digital ist, ist eine Bitrate sinnvoller. Es geht 
vermutlich um die mittlere Videosignalbandbreite nach der Umwandlung in 
ein Analogsignal?
Die Bitrate schwankt in Abhängigkeit von den Bewegungen im Bild. Daher 
kann man nur einen Mittel- oder Spitzenwert angeben.

Autor: Funkenzupfer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da ja die Wiedergabe der DVD auf jeden Standardfernseher gewährleistet 
sein muss(FBAS) hat das Videosignal zwangsweise mit den PAL od. 
NTSC-Beschränkungen zu leben.

Bei PAL ist der Videofrequenzgang 0-5,5MHz & bei NTSC 0-6,5MHz.
Danach kommt bei beiden Systemen der Tonträger!

In der Regel wird die Bandbreite jedoch etwas geringer sein um ja keine 
Störungen mit dem Tonträger zu verursachen.

Funkenzupfer

Autor: Bollek (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Shannon hat ja mal eine Funktion der Übertragungsrate in Abhängigkeit 
der Bandbreite beschrieben, nur benötigt diese noch zwei Faktoren, die 
nicht gegeben sind.

Man kann also Bit/s in Hz umrechnen, wo finde ich das nur in Bezug zur 
DVD Datenrate?

Bollek

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auch die Standardfernseher haben heute eine SCART-Buchse mit 
RGB-Eingängen, deshalb ist die Beschränkung auf 5 MHz nicht mehr 
gegeben.
Da das Bild im Gerät aus einem Bildspeicher ausgelesen wird, wäre dessen 
Pixeltakt die höchstmögliche Frequenz. Die übliche Speichergröße für 
normale PAL-Auflösung ist 768*576 Pixel. Daraus könnte man auch eine 
Videobandbreite berechnen.

Autor: Puh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Bollek,

hast du was brauchbares gefunden?
Ich suche diesen Wert für eine CD.

Gruß
Puh

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.