www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Auto Hupe Melodie erzeugen


Autor: Alexander P. (tollerteppich)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

Ich wollte mal wissen wie man am geschicktesten an einer hupe eine 
Melodie erzeugen kann ?

Die sind ja meist auf eine bestimmte Frequent eingestellt 420Hz zB

Also Die hupe befindet sich nicht in einem Auto sondern an meinem 
Fahrrad (Kampfmittel gegen ignorante und Vorfahrt nehmende Autofahrer) 
:D

In erster Linie ist der Zweck nur, mich Autofahrern bemerkbar zu machen, 
aber als kleines Gimik würde ich gern mal ausprobieren eine Melodie zu 
erzeugen.

Die Stromversorgung stellt ein 18V 3Ah Makita Li-Ion akku damit wird 
auch die LED Beleuchtung betrieben. die 6V mehr Nennspannung machen den 
Hupen Kurzzeitig nichts aus.

Meine Idee war es die hupen per PWM anzusteuern da sowieso nen ATmega 
mit Display als Tacho auf das Rad kommt.

Aber mit einer PWM verändere ich ja nur den Strom der durch die Hupe 
geht und damit die Lautstärke oder ändert sich dabei auch die Ton 
Frequenz ?

Kann mir das jemand beantworten ?

Gruß Alex

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du brauchst einen Lautsprecher, denn eine Huoe mit ihrem 
selbstoszillierenden Unterbrecher taugt nicht.

Druckkammerlaufsprecher sind laut.

Es tut aber sicher einer kleiner 1W 8 Ohm Lautsprecher
denn auch der braucht schon genug Strom.

Autos haben Kompressorfanfaren, also mehrere Vuvuzelas
die reihum mit Pressluft versorgt werden.

Autor: simon (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

kommt darauf was es für eine Hupe ist, ich hatt so nen Teil mal in den 
Finger (schon länger her), die war sehr simpel aufgebaut, eine spule die 
(metall) Membran und ein Unterbrechkontakt, ach und ne schraube zum 
justieren. Somit ist das ganze nicht steuerbar, weil es von alleine 
schwingt.

gruß simon

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
simon schrieb:
> einer hupe eine
> Melodie erzeugen kann ?

Druckammerlautsprecher, Verstärker, Rechner
Gib ein paar Register aus
z.B. eins für die Tonhöhe und eins für dir Tonlänge und Pausen.

Den Rest findet die Suchmaschine als Bastelanleitung für Melodieklingel
Schade für Dich, daß lt. StVZO solche Hupen nicht erlaubt sind.

Autor: Michael M. (technikus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alexander P. schrieb:
> Ich wollte mal wissen wie man am geschicktesten an einer hupe eine
> Melodie erzeugen kann ?

Hupen sind Selbstunterbrecher, deren Frequenz sich aus der mechanischen 
Auslegung ergibt. Da wird es schwierig, was anderes als den vorgegebenen 
Ton rauszubekommen. Vielleicht kann man die Obertöne (2f, 3f, ...) 
anregen, aber für eine richtige Melodie wird es nicht reichen.

Servus
Michael

Autor: Thorsten S. (thosch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oszi40 schrieb:
> Schade für Dich, daß lt. StVZO solche Hupen nicht erlaubt sind.

Nach StVZO ist schon die "nackte" Autohupe am Fahrrad nicht erlaubt...
Dennoch kann sich sowas in manchen Fällen durchaus als nützlich 
erweisen,
ähnlich wie eine mit kleinem 12V-Akku und 55W Halogenlampe aufgerüstete 
extra-Frontlampe zum Lichthupen. ;-)

Autor: Christian H. (netzwanze) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thorsten S. schrieb:
> Dennoch kann sich sowas in manchen Fällen durchaus als nützlich
> erweisen,

Stimmt: Entweder Matsch im Krankenhaus oder ein Knöllchen wegen 
unerlaubten Hupens in einer geschlossenen Ortschaft (bzw 
ordnungswiedriger Betrieb einer Hupe am Fahrrad).

Wenn das ganze wirklich nur im Notfall benutzt wird, kommt sicherlich 
kein Knöllchen nach. Das reine herumtragen einer Autohupe mit Akku im 
Fahrradkorb ist jedenfalls keine Ordnungswiedrigkeit.

Autor: Alexander P. (tollerteppich)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja Schade das des so wie ich mir das dachte nicht funktioniert

Aber Die Lautstärke könnte man doch wohl mit einer PWM Heruntersetzen 
oder ?

Weil seitdem ich die Mercedes Hupe dran habe ist das So laut das selbst 
mir die Lautstärke unangenehm ist XD

Die Hupe hat mir schon mehrmals den Hals gerettet. Wenn man bedenkt das 
Autofahrer nicht so sonderlich auf Radfahrer achten ist schon Hilfreich 
wenn man ihnen kurz nen Signal geben kann.

Mit ner Fahrrad Klingel funktioniert das nun mal nicht....

Da nehme ich auch gerne nen Knöllchen in kauf... Wobei ich sagen muss 
das in 2 Jahren wo ich das teil am Rad habe mich noch keiner angehalten 
hat.

Auch mit dem 3 240lm Zoul P4 LEDs die nach vorn Raus ballern hat mich 
noch keiner angehalten, die bekommen aber auf jeden Fall ne PWM weil die 
zu Grell sind ~200m Reichweite :D

Öhm was könnte man denn da für nen FET nehmen für die Hupe ? ich sag mal 
grob 10A bei 18V zieht son teil und wenn da nen unterbrecher kontakt 
drinne ist sind das ja auch immer Starke impulse.. zusammen mit der 
Spule in der hupe könnte ich mir vorstellen das nen FET da leicht mal 
das Zeitliche segnet oder ?

gruß Alex

Autor: Christian H. (netzwanze) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alexander P. schrieb:
> Aber Die Lautstärke könnte man doch wohl mit einer PWM Heruntersetzen
> oder ?

Glaube ich nicht. Vielleicht genau im Grenzbereich (Anker wird gerade 
noch angezogen). Aber dann ist es eher ein Gücksfall, den richtigen 
Moment zu treffen.
Runtersetzen kannst Du die Lautstärke nur mechanisch (Anker dämpfen).
Oder einfach mal 1 Stunde dauerton. Dann ist die Lautstärke im Keller, 
da die Hupen nicht für Dauerbetrieb gedacht sind. Habe ich selber bei 
unserem Autoschrauber erfahren, der nach der letzen WM die Hupen der 
Fans ausgetauscht hat (einige hörten sich wirklich an, als wären sie 
heiser - die Hupen, nicht die Fans).

Autor: U.R. Schmitt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alexander P. schrieb:
> Die Hupe hat mir schon mehrmals den Hals gerettet. Wenn man bedenkt das
> Autofahrer nicht so sonderlich auf Radfahrer achten

Kompliment daß Du auf dem Radweg fährst.

Meine umgekehrte Erfahrung: Der durchschnittliche 
Möchtegernrennradfahrer fährt auf der Straße selbst wenn daneben ein 
neuer 300000 Euro teurer Radweg ist. Gerade wieder geschehen abends um 
17:30 Feierabendverkehr, 2 km lang durchs Ort, dahinter ein 38 Tonner 
der wirklich nicht überholen konnte und dahinter am Ende ca. 50 Autos.
Darauf angesprochen daß ein Radweg existiert kam so was wie "A...loch, 
schlag Dir die Fresse ein" usw.

Ich weiß nur wenn Du mich als Fußgänger mit so ner Hupe erschrecken 
würdest, dann kämem mir sehr unschöne Gedanken :-)

Autor: Olaf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Hupen sind Selbstunterbrecher, deren Frequenz sich aus der mechanischen
> Auslegung ergibt.

Diese Hupen kann er am Fahrrad sowieso nicht verwenden. Die brauchen 
vermutlich so 10A Anlaufstrom bis da ein leises Moeepp rauskommt. :-)


Olaf

Autor: Alexander P. (tollerteppich)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hm dann muss ich mich wohl an die Mercedes Hupe gewöhnen :D

Joa naja hier in Hannover sieht es eigentlich ganz gut aus mit Radwegen.

Ich zähle mich da nicht zu den Normalen Radfahrern die mit 15km/h durch 
nen Dorf Schleichen... ich fahr meist so 30-40 Km/h daher brauche ich 
auch manchmal bei Bratzigen Fußgängern die aufem Radweg laufen die Hupe 
um mich Frühzeitig bemerkbar zu machen bei höheren Geschwindigkeiten... 
:D

Naja Fußgänger erschrecke ich damit nicht wobei eine Ausnahme gibt es, 
diese Getto Proll Kids die meinen sie währen die tollsten wenn sie einem 
Radfahrer auf dem Radweg keinen platz machen brauchen... ist aber auch 
erst 3-4 mal Vorgekommen. Häufiger ist es da schon mit Autos die einen 
im Kreisel Schneiden oder so was...

Aber für Fußgänger eignet sich ne hupe eigentlich eh nicht da die denken 
da hupt nen Auto auf der Straße... besser wäre da nen Fahrrad klingel 
mit Elektrischen Schlagwerk was viel Radau macht

Bischel zur WM Hupen ist auch ok wenn Deutschland gewonnen hat :D

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frag mal bei der Feuerwehr ob die noch was für Dich haben :-)
Dieselaggregat z.B. ?

Autor: Alexander P. (tollerteppich)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hehe so krass brauche ich das nicht... obwohl ich in den Anfängen über 
nen LKW Horn nachgedacht hatte die aber zu groß war XD

Autor: ??? (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
erinnert mich an meinen letzten Trabbi... der hatte ne 
Straßenbahnklingel eingebaut. Das hat allgemein immer geholfen!

Aber die Hupe muss man ja nicht mit Unterbrecher betreiben. Dann ist das 
ein schrecklicher Lautsprecher mit ner spitzen Resonanz und unüblicher 
Impendanz.
Aber immernoch ein Lautsprecher.

Autor: Michael M. (technikus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
??? schrieb:
> Aber die Hupe muss man ja nicht mit Unterbrecher betreiben. Dann ist das
> ein schrecklicher Lautsprecher mit ner spitzen Resonanz und unüblicher
> Impendanz.
> Aber immernoch ein Lautsprecher.

Zumindest bei den Exemplaren, die ich kenne, sind Selbstunterbrecher und 
"Lautsprecheranteil" eine fest verbundene Einheit. Sowas zerstörungsfrei 
auf- und wieder zu zubekommen ist nicht einfach. Abgesehen davon, was 
soll das bringen, einen Lautsprecher mit derart spitzer Resonanz zu 
haben?

Servus
Michael

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Also Die hupe befindet sich nicht in einem Auto sondern an meinem
> Fahrrad (Kampfmittel gegen ignorante und Vorfahrt nehmende Autofahrer)


Als SEHR wirksam und auch laut genug hat sich bei meiner Frau am Fahrrad 
eine Sturmklingel erwiesen. (--> ebay). Sie fährt pro Jahr über 8000 Km, 
und seitdem sie das Ding hat, nie wieder mit einem Fußgänger oder 
Autofahrer kollidiert oder beinahe-kollidiert

Ein Teil der Strecke (Haupt-Einsatzzweck der Klingel) geht durch ein 
Stadtgebiet mit folgender Anordnung der Straße:

|Strasse      |Parkpbucht|Radweg|Fussgänger

da sind öfter mal "schlafende" oder schwatzende Fußgänger, welche auf 
dem Radweg langlatschen, anstelle auf dem Bürgersteig. Auch sind an 
Straßeneinfahhrten oder Hofeinfahrten gelegentlich unachtsame 
Autofahrer.

So ein Teil (Sturmklingel) ist mechanisch, schön klein, braucht nicht 
aufgeladen zu werden, macht einen Höllen-Lärm, erzeugt ein "aggresives" 
Geräusch, und ernsthaft "problematisch" ist sie (zumindest bei den 
Kölner Polizisten) auch nicht {sie wurde sogar schon von Polizisten 
gelobt, daß sie eine so laute und deutliche Klingel am Fahrrad hat ;-) }

Was glaubst du, was die Fußgänger beiseite hüpfen, und auch die 
Autofahrer bekommen das Gerappel deutlich mit. Bei einem "Melodienspiel" 
würde ich als Autofaher (bin ja selbst einer) wahrscheinlich eher nicht 
so aufmerksam aufgeschreckt werden .... ein "la-li-la-la-la-lü" ist halt 
viel zu melodiös, um eine gewisse Warnwirkung zu erzielen.

Da ist ein "schrrrrrrrriiiinnnngggg" wesentlich durchdringender (durch 
das Lautsprecher-Boxen-Gewummere des Cabrio-Fahrers hindurch, welcher 
noch mit seiner Friseusen-Schnecke rumalbert, gleichzeitig telefoniert 
und total vom Straßenverkehr abgelenkt ist)

Autor: Alexander P. (tollerteppich)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Joa naja ne Sturmklingel hm finde die hört sich net so toll an :D

Ich denke auch das es Schwierig wird den Unterbrecher auszubauen

naja ich denke es wird so bleiben wie es ist :D

Jetzt wo ich mein 64*128 px GLCD zum laufen bekommen hab bekommt das Rad 
auch noch einen schönen Tacho :D mit Lichtsteuerung

Habe noch nen Beschleunigungssensor mit dem ich bei starken bremsen dann 
das Rücklicht blinken lasse :D Fernlich ect. Da ist Viel Raum für 
Spielerein ^^

Kann das ganze wenns fertig ist ja mal in der Codesammlung Posten ^^

Gruß Alex

Autor: Rudi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.