www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik STM32 Primer 2 unter Crossworks


Autor: Rooney Bob (rooney)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist es eigentlich möglich den STM32 Primer 2 unter Crossworks zu 
verwenden?

Kann man den onboard RLINK verwenden oder muss ich tatsächlich an der 
Hardware herumpfuschen um einen JLINK zu verwenden, der von Crossworks 
unterstützt wird?

Grüße
Rooney

Autor: Rooney Bob (rooney)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Noch niemand ausprobiert?

Autor: Robert Teufel (robertteufel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tja, Primer 2 ist verheiratet mit dem integrierten RLink und RLink ist 
der JTAG debugger von Raisonance. Ride7 ist die IDE, die damit 
hervorragend funktioniert aber auch leider die einzige. Genau dasselbe 
Prinzip gilt fuer ULink und Keil Tools.

Deiner Frage Primer 2 und Crossworks muss ich also leider mit einem: 
sorry but no, beantworten.

Warum Crossworks und nicht RIDE7? Funktionalitaet ist definitiv 
vergleichbar!
http://www.mcu-raisonance.com/~ride7__microcontrol...
Und falls es eine Vollversion ohne Einschraenkungen fuer den Debugger 
sein soll, schau mal hier nach. Upgrade fuer Primer 2
http://www.mcu-raisonance.com/~stm32-primer2-upgra...

Uebrigens, der Compiler har keine Einschraenkung lediglich der Debugger 
limitiert auf 32k

Sorry fuer die laenglichen URLs

Gruss, Robert

Autor: Dennis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na, dann bist du halt der erste, der dazu sein Hirn anschmeissen muss 
:-)

Sag Bescheid was rausgekommen ist...

Autor: Dennis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
zu spät, Robert war schneller...

Autor: Rooney Bob (rooney)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe Crossworks und will nicht satte 800€ hinlegen, nur damit ich 
Ride dann auch für andere Projekte mit eigener Hardware verwenden kann.
Das Upgrade für den Primer 2 ist zwar nett, aber damit fang ich für die 
Zukunft wenig an.

Ich weiß, dass es beim JLINK die Möglichkeit gibt Flash Breakpoints zu 
setzen, also mehr als 2 Stück, sofern man diese Option zukauft. Habe 
diese Frage zwar schon an den Support von Raisonance gestellt, aber bis 
jetzt noch keine Antwort bekommen ob dies auch mit dem Rlink möglich 
ist.

Danke jedenfalls für deine Antwort...

Autor: Robert Teufel (robertteufel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rooney Bob schrieb:
> Ich habe Crossworks und will nicht satte 800€ hinlegen, nur damit ich
> Ride dann auch für andere Projekte mit eigener Hardware verwenden kann.
> Das Upgrade für den Primer 2 ist zwar nett, aber damit fang ich für die
> Zukunft wenig an.
>
> Ich weiß, dass es beim JLINK die Möglichkeit gibt Flash Breakpoints zu
> setzen, also mehr als 2 Stück, sofern man diese Option zukauft. Habe
> diese Frage zwar schon an den Support von Raisonance gestellt, aber bis
> jetzt noch keine Antwort bekommen ob dies auch mit dem Rlink möglich
> ist.
>
> Danke jedenfalls für deine Antwort...

Zusaetzliche Flash Breakpoints gehen mit RLink nicht!
Allerdings ist das beim COrtex-M3 auch nicht mehr so wichtig wie beim 
ARM7, weil der hat viel mehr HW Breakpoints als der ARM7. Da tuts nicht 
mehr so weh wie frueher.
p.s. mir gefaelllt JLink nach wie vor, auch wenn mir der Primer2 und 
Raisonance inzwischen auch sehr gut gefallen.
Robert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.