www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Was ist die 2/3 Regel?


Autor: Zaraki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Servus erstmal,

ich wollt ma wissen was die 2/3 Regel ist.Hab schonma gegoogelt und auch 
hier im forum nachgeschaut aber nichts dergleichen gefunden.

Gruß Zaraki

Autor: Thi Lo (flothi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hintergrund?

Ich würde auf ne e-Funktion tippen, die binnen tau auf ca. 2/3 
angestiegen bzw abgefallen ist.

Autor: Floh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
in was für einem Zusammenhang?

Autor: Marius Wensing (mw1987)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist ein einfacher Mehrheitsentscheid. Denk dir 3 Computer, die jeweils 
ein z. B. binäres Kommando geben. Es wird dann einfach geguckt, welches 
Kommando die "Mehrheit" hat. Hier geht es um Sicherheit und 
Zuverlässigkeit von redundanten Systemen.

MfG
Marius

Autor: Zaraki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich hät wirklich mehr schreiben sollen^^

ich soll ne tabelle anlegen die die eigenschaften verschiedener SMD 
Widerstände nennt.besser gesagt von den bauformen 0402,0603 und 1206.
ich soll z.b. rausfinden was für ne arbeitsspannung und leistung die 
haben.
der hat mir 24V,12V,5V und 3,3V in zusammenhang mit der 2/3 regel auf en 
zettel geschrieben und ich versteh halt net der damit meinte.

Autor: Michael H. (michael_h45)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und da fragst du uns und nicht den Autor der 2/3? =)

Autor: Zaraki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mein chef ist nicht da sonst hät ich den schon gefragt^^das lag heut 
morgen auf meinem tisch als ich an die arbeit kam.der will damit 
vergleichen ob es sich lohnt auf kleinere bauformen zu wechseln

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> der will damit vergleichen ob es sich lohnt
> auf kleinere bauformen zu wechseln
Die Frage ist doch wohl eher, ob es möglich ist. Aber das hängt 
signifikant von der jeweiligen Schaltung ab...

Zum "lohnen" gehört an erster Stelle der Preis (Bauteil, Platzbedarf, 
Verfügbarkeit...).

Autor: Grolle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast Du 'nen Kuchen vor Dir stehn',
so groß, das hast' noch nie gesehn:
Nimm zwei Drittel,
ist besser als nur'n Viertel.

Autor: nicht "Gast" (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Er meint wahrscheinlich damit, dass du z.B. ein SMD Widerstand nicht zu 
100% auslasten sollst sondern nur zu 2/3.

Autor: Zaraki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke für eure hilfe^^
ich verusch i-jemanden zu finden der mir anner arbeit weiterhelfen kann 
oda der weiß wann mein chef wieda da is^^

Autor: Zaraki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ok danke

Autor: Rudi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klingt nach ATEX? Da gibt es 'ne 2/3tel Auslastungsgrenze...
Aber hier in dem Fall?

Autor: Dudu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
2/3 sind zu Grundgesetzänderungen nötig...!

Autor: Rolf Magnus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zaraki schrieb:
> danke für eure hilfe^^
> ich verusch i-jemanden zu finden der mir anner arbeit weiterhelfen kann
> oda der weiß wann mein chef wieda da is^^

Hat der eigentlich kein Telefon?

Mein Vorschlag zur 2/3-Regel:
Zwei Drittel aller Regeln sind unverständlich.

Autor: MTD (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>2/3 sind zu Grundgesetzänderungen nötig...!

fast richtig!

zu Gesetzesänderungen reicht einfache Mehrheit

2/3 nur bei Verfassungsänderung

Autor: drh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Zwei Drittel aller Regeln sind unverständlich.
Volle Zustimmung, offensichtlich schreibt sein Chef aehnlichen 
unvollstaendigen Kauderwelsch.

Das kann ja nichts werden.

Gast

Autor: eklige Tunke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zaraki schrieb:
> danke für eure hilfe^^
> ich verusch i-jemanden zu finden der mir anner arbeit weiterhelfen kann
> oda der weiß wann mein chef wieda da is^^
Hast du zwischen 12.07.2010 11:51 und 12.07.2010 12:18 ordentlich 
gesoffen? Zumindest hat sich deine Sprache (eher Schreibe) doch merklich 
verändert...

Rolf Magnus schrieb:
> Zwei Drittel aller Regeln sind unverständlich.
Klingt nach Automotive... ;-)

Autor: eklige Tunke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
MTD schrieb:
>>2/3 sind zu Grundgesetzänderungen nötig...!
>
> fast richtig!
>
> zu Gesetzesänderungen reicht einfache Mehrheit
>
> 2/3 nur bei Verfassungsänderung
Da steht Grundgesetz und das ist die Verfassung.

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frei nach Murphy:
Gibt es 2 Alternativen, entscheidet man sich mit mehr als 2/3 
Wahrscheinlichkeit zuerst für die Falsche.

(OK. Holpert ein wenig)

Autor: 40Grad (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zaraki schrieb:
> 2/3 Regel

Klarer Fall: 2/3 der Mitarbeiter bekommen heute Hitzefrei.

Autor: Rolf Magnus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
eklige Tunke schrieb:
> Rolf Magnus schrieb:
>> Zwei Drittel aller Regeln sind unverständlich.
> Klingt nach Automotive... ;-)

Mit Autosar wird alles besser - sagt zumindest der Weihnachtsmann.

Karl heinz Buchegger schrieb:
> Frei nach Murphy:
> Gibt es 2 Alternativen, entscheidet man sich

am Schluß meistens für die dritte. ;-)

> mit mehr als 2/3 Wahrscheinlichkeit zuerst für die Falsche.

... oder das.

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Karl heinz Buchegger schrieb:
> Frei nach Murphy:
Gibt es 2 Alternativen, entscheidet man sich mit mehr als
2/3 Wahrscheinlichkeit zuerst für die Flasche.

Da kommt nicht jeder drauf. Garantiert... ;-)
Basiert auf Beitrag "Re: Was ist die 2/3 Regel?"

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Unter 2/3 Regel würde ich  evtl. verstehen, daß man Baulemente nie bis 
zum Letzten quält, um eine gewisse Ausfallsicherheit zu erreichen.

Wer seine Transitorkühlkörper nur für 25 Grad dimensioniert hat, wird 
heute bei einem 66 Grad heißem Armaturenbrett "das falsche Drittel" 
gewählt haben.

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum sind nur die oberen 2/3 der Schnapsflasche kopfwehfrei?  ;-)

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Worüber man auch mal nachdenken sollte:

Wieviel sind 2/3 von 63? Also genau 2^6 - 1.
Und ... hat das was zu bedeuten?

Autor: eklige Tunke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lothar Miller schrieb:
> Warum sind nur die oberen 2/3 der Schnapsflasche kopfwehfrei?  ;-)
Oder, bei nicht so geübten Trinkern, warum sind die unteren 2/3 der 
Schnapsflasche voller Kopfweh? ;-)

Autor: cuarenta y dos (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Karl heinz Buchegger schrieb:
> Wieviel sind 2/3 von 63? Also genau 2^6 - 1.
> Und ... hat das was zu bedeuten?

Ich muss erst eine Maschine bauen, die die Frage zur Antwort 
herausfindet. :)

Autor: Rolf Magnus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
cuarenta y dos schrieb:
> Ich muss erst eine Maschine bauen, die die Frage zur Antwort
> herausfindet. :)

Die gibt es schon. Nur wirst du das Ergebnis nicht mitkriegen.

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Wieviel sind 2/3 von 63?
Wie war nochmal die Frage?
Und warum interessiert uns das?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.