www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AVR ISP mkII


Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Halle ! Habe heute meinen avr mkII isp bekommen. leider hat der einen 6 
poligen anschluss... Mein Pollin Eval Board hat aber nen 10 poligen ISP 
Anschluss... Was tun?

Autor: ST (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
so, der Adapter is gebaut... Welchen Adapter muss ich im AVR Studio 
auswählen???

Der ISP mkII ist nicht aufgeführt

Autor: skriptkiddy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
AVRISP MKII

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ist nicht aufgeführt... hab die version 4.18 mit sp2

Autor: Hc Zimmerer (mizch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tools->Connect.  Dort muss es sein.

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
dort wird er aufgeführt ... hab ihn da jetzt ausgewählt, aber wenn ich 
ein neues Projekt starte kann ich ihn nicht auswählen. Wenn ich dann 
proggen will gibts dann ne fehlermeldung weil ich ja keinen JtagIce mkII 
hab (den ich am anfang ausgewählt hab, um überhaupt was machen zu 
können)

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christian schrieb:
> dort wird er aufgeführt ... hab ihn da jetzt ausgewählt, aber wenn ich
> ein neues Projekt starte kann ich ihn nicht auswählen.

Dann bleibt nur noch der Weg zum Salzamt.

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
salzamt????

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
noch ernsthafte vorschläge??? könnte es daran liegen, dass ich win7 
benutze?

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christian schrieb:
> aber wenn ich
> ein neues Projekt starte kann ich ihn nicht auswählen.

Weil es kein Emulator oder Simulator ist.

Christian schrieb:
> könnte es daran liegen, dass ich win7
> benutze?

Auf jeden Fall.  Ohne Windows bliebe dir AVR Studio mit seinen
Wirren ja komplett erspart. ;-)

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
<offtopic>
Salzamt

Ich glaub da muss ich etwas weiter ausholen, wenn ihr mir das gestattet 
:-)

Das 'Salzamt' war im mittelalterlichen Österreich eine wichtige Behörde, 
die den kompletten Vorgang der Salzgewinnung und Transport überwachte. 
Nun gibt es in Österreich eine Gegend, die das 'Salzkammergut' genannt 
wird. Im wesentlichen ist das die Gegend rund um Bad Ischl, bekannt als 
Sommerresidenz der späten Habsburgerkaiser.
In diesem Salzkammergut hatte das Salzamt aber eine ganz besondere 
Bedeutung. Da der einzige Wirtschaftsträger dort das weiße Gold (=Salz) 
war, übernahm das Salzamt so gut wie alle anderen behödlichen Aufgaben. 
Wer eine Heiratserlaubnis braucht oder gar seinen Wohnsitz wechseln 
wollte, wer seinen Nachkommen behördlich resgistrieren oder eine 
Sterbeanzeige machen musste, wer ... egal was, in so gut wie allen 
Lebenslagen war dort das Salzamt involviert. Und gegen das Salzamt 
konnte man auch nicht mehr drüber. Wenn das Salzamt entschieden hatte, 
dann gab es keinen Einspruch mehr.

Die Salzämter wurden irgendwann aufgelöst, aber der Begriff des 
Salzamtes, das für alles und jeden zuständig ist, lebt in der 
österreichischen Sprachkultur weiter. Nur hat sich die Bedeutung ein 
wenig gewandelt.
"Da musst du dich beim Salzamt beschweren" bedeutet, je nach Situation, 
ungefähr soviel wie:
"Da hast du Pech gehabt, das ist nun mal so"
"Kannst dich ja beschweren, wird aber nichts dabei rauskommen"
"Interessiert das irgendjemanden"
"In China ist ein Sack Reis umgefallen"

</offtopic>

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ok... also welchen muss ich dann am anfang , also wenn ich ein neues 
Projekt starte auswählen??

Bis jetzt hab ich dann immer den jtag ice mkII ausgewählt

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Karl heinz Buchegger schrieb:
> Ich glaub da muss ich etwas weiter ausholen, wenn ihr mir das gestattet
> :-)

Naja, nur, weil du Ösi bist. :-)

Die historischen Gründe waren mir allerdings auch neu, danke!

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>ok... also welchen muss ich dann am anfang , also wenn ich ein neues
>Projekt starte auswählen??

Dort wird kein Programmer ausgewählt, sondern deine Debugumgebung. In 
deinem Fall dürfte Simulator oder Simulator2 zutreffen.

MfG Spess

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
dank euch

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christian schrieb:
> ok... also welchen muss ich dann am anfang , also wenn ich ein neues
> Projekt starte auswählen??

Was auch immer dir in den Kram passt.  Wenn du keinen Emulator hast,
wird dir nichts anderes übrig bleiben, als einen der beiden
Simulatoren zu wählen, da AVR Studio dich ja nicht ohne eine Auswahl
weiter machen lässt.

> Bis jetzt hab ich dann immer den jtag ice mkII ausgewählt

Und, hast du denn einen solchen?

Zum reinen Erstellen des Codes ist es natürlich völlig egal, was du
da auswählst, was wiederum die gesamte durch AVR Studio erzwungene
Vorgehensweise in Frage stellt (wenn es sowieso egal ist, warum werde
ich dann gezwungen, erst einen zu wählen?).  Daher auch mein Seiten-
hieb oben, dass dir ohne Windows auch AVR Studio und seine Konfusionen
einfach erspart geblieben wären. ;-)

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jörg Wunsch schrieb:
> Was auch immer dir in den Kram passt.  Wenn du keinen Emulator hast,
> wird dir nichts anderes übrig bleiben, als einen der beiden
> Simulatoren zu wählen, da AVR Studio dich ja nicht ohne eine Auswahl
> weiter machen lässt.

Nö, man muß nichts auswählen, einfach vorher auf "Finish" drücken.


Peter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.