www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Temperaturmessinstrument für's Auto


Autor: Ulli (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich habe hier ein Temperaturmessinstrument für ein Auto vor mir liegen.
Allerdings ist das anschließen an den passenden NTC schwieriger als 
erwartet.

Ich habe mal ein "Schaltplan" gemalt, in dem die ganzen Spulen und 
Widerstände des Instuments eingezeichnet sind. Kann mir jemand sagen wo 
da der NTC und Plus und Minus rankommt?
Der NTC hat übrigens am Gehäuse Masse, ist also ein einpoliger Anschluß.

Die beiden Spulen sind um 90° versetzt gewickelt und eine der Spulen hat 
fast doppelt so viele Windungen.


Danke für eure Hilfe...

Autor: Peter R. (pnu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da handelt es sich anscheinend um ein Drehmagnet-Messwerk.
Der Zeiger wird entweder in Richtung der einen Spule zeigen oder in 
Richtung der andren, wenn nur eine Spule Strom führt. Wenn beide Spulen 
Strom führen, zeigt der Zeiger in eine Richtung, die etwas mit dem 
Quotienten der beiden Ströme zu tun hat.

Da kommt es etwas auf den Spulenwiderstand an, wie man die Schaltung 
macht.

Es könnte also so sein : Der 815-Ohm kommt mit einer Seite an Plus, mit 
der anderen an beide Spulen. Er begrenzt den Gesamtstrom bei 12V auf 
etwa 15 mA

Der Fußpunkt der einen Spule geht über 27 Ohm auf Masse, das ist 
sozusagen der Vergleichsstrom. Der Fußpunkt der zweiten Spule geht über 
den NTC an Masse. Wenn er 27 Ohm hat, steht der Zeiger gerade in der 
Mitte. Wird der NTC wärmer, wird sein R kleiner und  der Strom über 
seinen Pfad steigt an. Der Zeiger dreht sich entsprechend zur 
"warm"-Richtung.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.