www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ARM7 mit Ethernet MAC+PHY, SDRAM, USB HOST/DEVICE


Autor: Backbert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

kennt jemand einen erhältlichen ARM7, der folgende Features hat:
- Ethernet MAC+PHY
- SDRAM
- USB Host/Device

Ich bin bei meiner Suche auf die Seiten von Luminary gekommen, aber der 
z.B. LM3S9790 ist nirgends erhältlich ...

Grüße,
Backbert

Autor: Backbert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Achja ... Ist übrigends egal, ob Cortex oder ARM7 ... Ist eh fast das 
selbe ;-)

Autor: Stephan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Morgen,

kleiner Tip:
Nimm einen ohne Ethernet PHY dann wird die Auswahl einfacher und wenn 
der MC dann auch noch RMII unterstützt, ist der Anschluss einer PHY auch 
nicht so wild.

Aber wie es mit USB-Host aussieht, kann ich dir nicht sagen.

mfg
Stephan

Autor: tuppes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
LPC 2468 oder 78, hat alles bis auf den Ethernet-PHY. Dazu gibts eine 
Liste von PHYs, die von NXP empfohlen werden, und Schaltpläne, die 
zeigen, wie es geht, findest du auch, z.B. bei Olimex.

Der LPC24xx ist ein ARM7, daher nicht mehr so ganz topmodern. Gerüchten 
zufolge ( http://tech.groups.yahoo.com/group/lpc1000/message/327 ) soll 
es ab Ende September einen kompatiblen Cortex-M3-Prozessor geben 
(LPC177x). NXP machts aber spannend und verrät auf seinen Webseiten 
bisher nichts.

Autor: Sebastian M. (sebastian_m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich setz hier den LPC2468 ein, er hat alles was du willst. das ethernet 
schliesst du an das rmii interface an, da geht zb der DP83848CVV als 
phy.

das mit dem cortex nachfolger habe ich auf gehört (hat spoerle 
gezwitschert), soll in Q3/10 verfügbar sein, ich bin gespannt.

eval boards gibt es dafür ebenso, zb von embedded artists, da ist auch 
usb device/host und ethernet drauf.

Autor: Archie F..... (archie)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Robert Teufel (robertteufel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit PHY gibt's den nur von TI (former Luminary).
Ohne PHY auch von NXP, LPC24xx und von ST, STR9 (wuerde ich eher nicht 
mehr nehmen).
Hatte erst viel mehr auf der Liste und dann nochmals das SDRAM gesehen.
Schau Dir auch mal den LPC3250 an oder die SAM926x von Atmel. Sind ARM9, 
kosten nur wenig mehr, haben kein Flash on-chip, laufen aber deutlich 
schneller und wuerden bei Bedarf auch Linux unterstuetzen.

hth, Robert

Autor: Backbert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Robert Teufel schrieb:
> die SAM926x von Atmel. Sind ARM9,
> kosten nur wenig mehr, haben kein Flash on-chip, laufen aber deutlich
> schneller und wuerden bei Bedarf auch Linux unterstuetzen.

Hmm ja, um das geht es eigentlich ... Ich hatte gehofft, eine 
DIP64-große low-cost-linux-platform basteln zu können.

Ursprünglich hätte ich sowas wie den SAM7XE (ethernet + external bus 
interface) verwendet, aber die PHYs kosten meistens gleich genausoviel 
wie der Controller und man kriegt sie irgendwie nur ziemlich schlecht 
...

SAM9 hat glaub ich sogar Flash drin ... der alte RM9200 hatte keins ... 
Aber der ist gleich wieder PQ208 und hat auch kein Phy ...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.