www.mikrocontroller.net

Forum: Digitale Signalverarbeitung / DSP 2D Normalverteilung


Autor: Loggy (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann mir jemand sagen, ob die zweidimensionale Normalverteilung so 
richtig ist? Ich finde dazu absolut nix im Netz. Ich muss dazu sagen, 
dass diese Form haben sollte und nicht so eine total aufgeblasene. Wenn 
mich nicht alles täuscht stimmt diese so nicht ganz.

Autor: Loggy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es wäre nett wenn mir jemand helfen könnte. Ich finde diese Formel 
wirklich nirgends.

Autor: Der mit dem Mathema-Tick (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Es wäre nett wenn mir jemand helfen könnte. Ich finde diese Formel
> wirklich nirgends.

Tja, wenn Du sie nirgends findest, wäre das doch ein erstes Indiz, daß 
da etwas nicht so ganz stimmen kann, oder ? ;-)

Tip: GIDF
Wollen wir mal nicht so sein:
http://de.wikipedia.org/wiki/Mehrdimensionale_Norm...

Autor: Loggy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der mit dem Mathema-Tick schrieb:
> Tja, wenn Du sie nirgends findest, wäre das doch ein erstes Indiz, daß
> da etwas nicht so ganz stimmen kann, oder ? ;-)
>
> Tip: GIDF
> Wollen wir mal nicht so sein:
> http://de.wikipedia.org/wiki/Mehrdimensionale_Norm...

Als hätte ich hier nicht schon geschaut. Ich glaube es wäre einfacher 
bei Wikipedia oder Google zu suchen, als mich mehrmals hier im Forum zu 
melden. Die Formel die unter deinem Link steht hat eben eine andere Form 
wie die die ich suche. Bei der steht der Korrelationskoeff. usw mit 
dabei.
Tip: LMAA

Autor: Der mit dem Mathema-Tick (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Heidenei, jetzt sei doch nicht so bocksbeinig ;-)

Ich hab doch nur geminet, daß wenn Du "Deine" Formel nicht mit der 
Literatur verifizierren kannst, diese offensichtlich nicht so ganz 
stimmen kann oder nur in einem Spezialfall gilt....

Setz doch einfach mal in der Wiki-Formel den KorKoeff auf 0 und schau, 
ob dann "Deine" Formel rauskommt. Dan wärs halt der Spezialfall 
unkorrelierter (?) Zufallsvariabler.

Autor: Justus Skorps (jussa)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Loggy schrieb:
> Kann mir jemand sagen, ob die zweidimensionale Normalverteilung so
> richtig ist?

nein

> Ich muss dazu sagen, > dass diese Form haben sollte und nicht
> so eine total aufgeblasene.

geht das auch auf Deutsch?

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also wenn man mit zweidimensionalen Normalverteilungen arbeiten will 
sollte man schon in der Lage sein so eine Formel durch entsprechende 
Wahl der Kovarianzmatrix und einfache lineare Algebra auf die gewünschte 
Form zu reduzieren. Oder, alternativ, mit Google eine Form zu finden in 
der das schon geschehen ist, z.B.:
http://en.wikipedia.org/wiki/Multivariate_normal_d...

> Tip: LMAA

Tipp: benimm dich wenn du willst dass dir jemand hilft.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.