www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Bewegungsmelder bauen


Autor: Krachkeks (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey Leute,

Ich bin ein Elektronikanfänger und habe schon ein kleine Basteleien 
hinter mir. :)
Jetzt möchte ich einen Bewegungsmelder bauen, den ich an einer Tür 
anbringen kann (ca. 1,45 m breit). Der soll dann anschließend mit einer 
permanet leuchtenden LED anzeigen wenn jemand ins zimmer gegangen ist.

Die Frage ist: Wie baue ich das oder besser wo kriege ich baupläne bzw. 
Schaltpläne oder Anregungen?

Gruß Krachkeks

PS: Habt nachsicht ich bin ein Anfänger :)

Autor: Floh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Krachkeks schrieb:
> anbringen kann (ca. 1,45 m breit). Der soll dann anschließend mit einer
> permanet leuchtenden LED anzeigen wenn jemand ins zimmer gegangen ist.

Am besten machst du das nicht mit einem Bewegungsmelder, sondern mit 
einer Lichtschranke.
Die Lichtschranke könnte dann beim Auslösen ein Flipflop setzen, dessen 
Ausgang mit einer LED verbunden ist. Außerdem bietet es sich an, das 
Flipflop über einen Taster wieder reseten zu können.
:-)

Autor: Krachkeks (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja wenn das besser ist dann mache ich das doch! Aber bitte erklär mir 
was ein Flip Flop ist! Und hast du auch nen Schalt oder Bauplan zu so 
einer Lichtschranke auf Lager :D

Autor: Lehrmann Michael (ubimbo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde sagen du wirfst mal Google an. Stichworte hast du schon genug. 
Musst dich halt in die Thematik einlesen. Dann lernst du auch wie man 
sowas macht. Hier gibt's keine Selbstbau-Lösungen sondern Lösungen bei 
Problemen und Anregungen, Ideen. =) Sorry wir sind keine kostenlos 
entwickelnde Gemeinschaft ...

Autor: Floh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stichworte:
RS-Flipflop
Reflexlichtschranke
:-)
Tip sobald du weißt, was diese Sachen sind:
Set an Lichtschranke
Reset an Taster

Viel Erfolg

Autor: Krachkeks (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lehrmann Michael schrieb:
> Sorry wir sind keine kostenlos
> entwickelnde Gemeinschaft ...

Danke für die Tipps..und Michael du hast recht. Ich werde mich mal 
dransetzen und bei problemen mich melden :D

Gruß Krachkeks

Autor: Kästner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Emil mit seinen Detektiven hat damals einen Eimer mit Wasser über der 
Tür angebracht...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.