www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik SD 337 Transistor


Autor: Lukas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich wollte eigentlich nur fragen was man mit dem SD 337 so machen kann?

Im Internet finden sich nicht wirklich passende Schaltungen...

Mit freundlichen Grüßen

Autor: Ingo W. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann schau mal unter BD137!
mfG ingo

Autor: Lukas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke Ingo

Autor: Jens G. (jensig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum soll es ausgerechnent zu 0815-Typen spezielle Schaltungen geben? 
Die sind meistens durch andere ersetzbar.

Autor: Wilhelm F. (ferkes-willem)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lukas schrieb:

>SD 337

Du meinst sicher einen 2SD337.

Nun ja, wenn man da ein ganzes Tütchen von hat?

Autor: Jens G. (jensig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Du meinst sicher einen 2SD337.

Nein - SD337 ist schon richtig - die Ostbewohner Deutschlands kennen 
noch diese Gattung ;-)
Den 2SD337 scheint es wohl dagegen nicht wirklich zu geben.

Autor: Wilhelm F. (ferkes-willem)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jens G. schrieb:

>Nein - SD337 ist schon richtig -

Habe mich dann wohl geirrt. Ich habe hier ein paar Japan-Transistoren 
herum liegen, und gerade mal nachgeschaut: Da fehlt überwiegend das 2S 
am Anfang, nie die 2 alleine.

Autor: Jens G. (jensig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>herum liegen, und gerade mal nachgeschaut: Da fehlt überwiegend das 2S
>am Anfang, nie die 2 alleine.

Genau - das 2S fehlt bei den Japanern. Bei den Ostdeutschen fehlt das S 
dagegen nicht (SDxxx steht also meist im Klartext drauf), was den 
Unterschied macht (zumindest bei diesen Typen)

Autor: Lukas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Abend,

ja-

SD337 habe ich- mehr als nur ein "Tütchen" --> mehrere hundert Stück...
Sind PNP-Silizium


Aber, kein Verkauf


Gruß

Autor: Wilhelm F. (ferkes-willem)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lukas schrieb:

>SD337 habe ich- mehr als nur ein "Tütchen" --> mehrere hundert
>Stück...

Also war mein Verdacht berechtigt. Jetzt möchte mit den vielen Dingern 
jemand noch was gescheites anstellen...

Gibts da mal Daten, oder sollen wir raten?

>Aber, kein Verkauf

Keine Panik, bin mit Transistoren wohl für alle Zeiten eingedeckt.

Autor: Lukas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja,

eine Lüfterregelung und Verstärkerschaltung ist schon geplant!

Schatltpläne sind bei diesen Typen eher mager, aber Schaltungen mit 
normalen PNP Typen gehen eh...

Gruß

Autor: Jens G. (jensig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Sind PNP-Silizium

nein - sind npn ...

>Gibts da mal Daten, oder sollen wir raten?

... und entspricht dem BD137, wie weiter oben schon dargelegt.

Autor: Lukas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja, hab mich nur verschaut...

das datenblatt liegt vor mir..

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.