www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Zigarettenreplacement


Autor: Eddy Current (chrisi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Leute,

Ich war 12 Jahre Raucher (gute halbe Schachtel x Tag^-1) und seit 1.5 
Jahren rauche ich nicht mehr, also gar nicht mehr. Das ist auch kein 
Problem für mich und es fällt mir leicht. Jegliches Raucherdenken 
("Jetzt ist es Zeit für eine Zigarette!") ist weg. Nun zur Situation:

Ich habe das Gefühl, dass ich als Raucher mit der zyklischen Auszeit 
während der Arbeit mit Stress besser umgehen konnte. Heute ist es so, 
dass ich oft das Gefühl habe, dass mir vieles über den Kopf wächst. Mag 
sein, dass auch mehr Stress dazu gekommen ist, aber es fehlt mir einfach 
die Möglichkeit, mal eben auf Distanz zu gehen und die Gedanken neu zu 
sortieren. Meine besten Ideen hatte ich wohl auch bei einer Zigarette. 
Einfach ohne Zigarette vor die Tür gehen ist irgendwie nicht das 
Gleiche.

Was kann man sonst noch tun?

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mit einer Tasse Tee vor die Tür gehen

Autor: Mike Hammer (-scotty-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>mit einer Tasse Tee vor die Tür gehen
Aber den Tabak als Tee aufbrühen sonst bringt das nichts.

Autor: Florian *.* (haribohunter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich ess einen Apfel.
Damit kann man aber keine 8 Nebenpausen am Tag fuellen.

Autor: Günther N. (guenti)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tabak als Tee aufbrühen? "kopfschüttel".Das ist lebensgefährlich ! Mit 
dem Nikotingehalt einer Schachtel Zigaretten kann man einen Menschen 
umbringen!

Autor: Mike Hammer (-scotty-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann nimm EINEN Sargnagel pro Aufguss.
Soll übrigens scheiße schmecken.

Autor: Tine Schwerzel (tine)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mal aufs Klo gehen. Da kommen einem oft gute Ideen dabei! Klingt ulkig, 
funktioniert aber.

Autor: Eddy Current (chrisi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
DAS kann ich bestätigen :-)

Autor: Wilhelm F. (ferkes-willem)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tine Schwerzel schrieb:

>Mal aufs Klo gehen. Da kommen einem oft gute Ideen dabei!
>Klingt ulkig, funktioniert aber.

Früher im Lehrlingswohnheim hatten wir einen Kollegen, der regelmäßig 
abends um 22 Uhr mit der Tageszeitung unter dem Arm zur Toilette ging. 
Morgens um 6:30 Uhr kam er uns wieder so entgegen. Wir mußten lachen, 
fanden ihn aber obercool. Dann warf er sich vor den Zug... Also, da 
entstehen nicht immer so ganz tolle Ideen.

Autor: Mike Hammer (-scotty-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Dann warf er sich vor den Zug... Also, da
>entstehen nicht immer so ganz tolle Ideen.
Lass mich raten welche Zeitung?: Bild.

Vor den Zug springen scheint ein Volkssport zu sein.
Merk, Enke,...

Autor: David ... (volatile)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wilhelm Ferkes schrieb:

> Morgens um 6:30 Uhr kam er uns wieder so entgegen. Wir mußten lachen,
grins
> fanden ihn aber obercool. Dann warf er sich vor den Zug...
grinsen gefriert :(

Autor: Florian *.* (haribohunter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit so einer Chronischen Verstopfung kein Wunder.. Gibts da nicht auch 
etwas von Rathiopharm?

Autor: Mike Hammer (-scotty-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gute Preise, gute Besserung (wer es nicht glaubt kommt auch in den 
Himmel).

Autor: Bernd T. (bastelmensch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wer hindert Dich daran kurz aufzustehen und eine Runde die Beine zu 
vertreten?
Wenn ich an den Punkt komme, dann schaue ichmeinen Kollegen an und wir 
gehen kurz irgendwas trinken und danach ist wieder alles OK. Die Frage 
ist immer nur wer als erster den entsprechenden Blick auflegt. :-)

Autor: Eddy Current (chrisi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bernd T. schrieb:
> Wer hindert Dich daran kurz aufzustehen und eine Runde die Beine zu
> vertreten?
Hm, ja mache ich im Prinzip. Es treibt mich dann zum Kühlschrank ;-), 
Kaffee holen usw., aber es entsteht keine Distanz zur Tätigkeit.

Ich glaube, eine Zigarette sorgt für einen gewissen Entspannungszustand 
("beamt mich weg", "alles easy"), gibt's denn keine passende 
Ersatzdroge, bei der man nicht gleich mit beiden Beinen im Gefängnis 
steht?

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nicotintabletten?

Autor: Paul Baumann (paul_baumann)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schokoladen-Zigaretten?
http://www.worldofsweets.de/Themen/Firmenspecial/K...

Schmackhaft und bekömmlich..
;-)

MfG Paul

Autor: Eddy Current (chrisi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Uhu
Klingt einfach. Vielleicht bin ich Nikotinsüchtig und weiss es nicht? 
Man kennt ja Sprüche wie: "Wenn Meier nicht bald wieder anfängt zu 
rauchen, kündige ich!"

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eddy Current schrieb:
> Vielleicht bin ich Nikotinsüchtig und weiss es nicht?

Glaub ich eher nicht, so wie du deine Entwöhnung beschrieben hast. Aber 
einen Effekt aufs Denkorgan hat das Alkaloid natürlich.

Auf jeden Fall sind Nicotintabletten nicht so ungesund, wie Zigaretten. 
Und wenn sie nichts das bewirken, was bezweckt ist, dann ist das auch 
eine Erkenntnis.

Autor: Mike Hammer (-scotty-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt ja noch Nikotinpflaster, nur um es nicht unerwähnt zu lassen.

Autor: Winfried J. (Firma: Nisch-Aufzüge) (winne)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schnupftabak? Ist grad groß in Mode.

Aansonsten Raum wechseln ---> Meditation (an was anderes denken , dann 
innere weckerstellen und 5 minutre an gar nichts denken  das fällt nur 
anfangs schwer)

wenn Cheffe dumm fragt: ....?

Ich recerchiere gerade.

wie wo was ....?

In mir.

Vernünftiger Chef fragt nicht weiter.

Wenn Ddeppenchef anfängt zu blubbern.

Ssehen sie hindern mich gerade daran für sie zu arbeiten. .....

Namaste

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.