www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik LTSpice und IGBT,TimeStep-Fehler


Autor: Filip K. (filipk)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich würde gerne einen IGBT als Schalter mit LTSpice simulieren. Die 
Schaltung im Anhang zeigt den Aufbau. Leider erhalte ich immer einen 
TimeStep-Fehler nach 170ms (bei einer Gesamtsimulationszeit von 1s). Ich 
habe schon versucht mit verschiedenen Optionen das Ergebnis zu 
beeinflussen, leider ohne Erfolg. Mit einem nmos statt IGBT funktionert 
die Simulation gut. Ich habe schon überlegt, ob es an dem Modell liegt, 
was ich von Infineon runtergelagen haben. Habt Ihr eine Idee?

Vielen Dank

Filip

Autor: Klaus Dindenmüller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> TimeStep-Fehler nach 170ms

Zeig mals das Simulationsergebnis, also eine Ausschnit aus dem Scope!
"TimeStep-Fehler" sagt mir jetzt gar nix...

Autor: Filip K. (filipk)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
War glaube ich auch zu unkonkret ausgedrückt.

Fehler: Time Step Too Small.

Anbei der Fehler + Simulationsergebnis

Autor: Klaus Dindenmüller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Probier doch mal, den "TimeStep" größer zu machen.
1,35*10^-16 sek ist auch fitzelig wenig. Da rechnet sich das arme 
LTSpiice ja ein Loch in den Bauch... ;-)

Autor: Filip K. (filipk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der selbe Fehler kommt auch wenn ich bei maximum Timestep 1e-3 eingebe?

Autor: Filip K. (filipk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ein Nachtrag. Evtl. hängt es gar nicht an einem Simulationsproblem, 
sondern an einem Modellfehler. Hier der Vollständige Fehlercode:

Circuit: * C:\Documents and Settings\fkbs\My 
Documents\Leistungselektronik\Draft3.asc

WARNING: Less than two connections to node U1:L75XXC:CHANN:VTH.  This 
node is used by E:U1:L75XXC:CHANN:VTH.
Early termination of direct N-R iteration.
Direct Newton iteration failed to find .op point.  (Use ".option 
noopiter" to skip.)
Starting Gmin stepping
Singular matrix:  Check nodes u1:l75xxc:xjr and v:u1:l75xxc:dxj#branch
   Iteration No. 19
Initial Gmin=10 failed
Gmin stepping failed

Starting source stepping with srcstepmethod=0
Source Step = 3.0303%
Source Step = 33.3333%
Source Step = 63.6364%
Source Step = 93.9394%
Source stepping succeeded in finding the operating point.

Changing Tseed to 1e-008
Heightened Def Con from 0.1205 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++Fatal Error: Analysis: 
Time step too small; time = 0.1205, timestep = 1.66384e-017: trouble 
with u1:l75xxc:d2-instance d:u1:l75xxc:s


Grüße

Filip

Autor: HildeK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Filip K. schrieb:
> Der selbe Fehler kommt auch wenn ich bei maximum Timestep 1e-3 eingebe?
Das wäre ja die Begrenzung nach oben und nicht nach unten!
Ich habe die Möglichkeit einer Begrenzung nach unten auch noch nicht 
gesehen.

Autor: Simone (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,
ich habe diese Fehlermeldung auch und komme nicht weiter. Über das 
control pannel habe ich schon allerhand versucht. Hat dieses Rätsel 
jemand gelöst?

Beste Grüße
Simone

WARNING: Less than two connections to node U1:L75XXC:CHANN:VTH.  This 
node is used by E:U1:L75XXC:CHANN:VTH.
Direct Newton iteration for .op point succeeded.
Heightened Def Con from 3.36966e-005 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++Fatal Error: Analysis: 
Time step too small; time = 3.36966e-005, timestep = 1.25e-019: trouble 
with rfn30ts6d-instance d1

Autor: Helmut S. (helmuts)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier gab es mal eine ähnliche Diskussion.

Beitrag "Infineon IGBT Modell in LTSpice verwenden"

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.