www.mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Urlaub wàhrend Bewerbungsprozess


Autor: Paule (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Morge,
wollte dieses Wochenende ein paar Bewerbungen losschicken. Muss noch 
eine Woche arbeiten dann 3 Wochen Urlaub. Was meint Ihr, gleich mit 
reinschreiben dass ich nicht erreichbar bin, oder erst Ende nächste 
Woche bescheidgeben wenn bis dahin keine Rückmeldung.
Mfg

Autor: Franz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Paule , was soll diese Frage?
Wenn du Arbeit (Anstellung) hast, und bald Urlaub, warum willst du dich 
bewerben, und bei wem wofür?
So wie du hier ziemlich blöd fragst, kannst du dir die Bewerbungen 
eigentl. sparen, so daß kein Zeitvertreib oder Test für dich selber 
werden soll.
Erreichbar bist du, oder zumnidest ich immer für interessante Angebote, 
und das zu jeder Zeit und überall.
Wenn es dir also so gut geht, mit Urlaub und Nicht erreichbar sein, daß 
laß es lieber gleich sein!
Das kannst du dir nämlich für die Zukunft dann schenken - sowas zählt 
unter Illusion.
Es wurden schon Angestellte MA (keine Ings. oder Abt.-Ltr.) aus dem 
Urlaub zurückgeholt (vorzeitig), aber nicht weil der Chef lange Weile 
hatte, oder ein paar Mitspieler beim Skat brauchte.
Überleg dir mal deine Frage und den wirklichen Hintergrund!

Autor: Aha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sinnvoller Beitrag Franz..

Paule, Bewerbungen losschicken und in der E-Mail erwähnen, dass Du erst 
am XX wieder telefonisch erreichbar bist wg. Urlaub.
Per E-Mail bist Du jedoch erreichbar, das wars.

In der Regel dauert es so oder so 3-4Wochen bis man eine Rückmeldung 
erhält.

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn ich richtig verstehe, hast Du einen Job und willst was anderes 
suchen. Dass du Urlaub machst ist absolut in Ordnung. Dieses "du musst 
dich entscheiden"-Gewäsch kannst du vergessen. Schreib in dein 
Anschreiben kurz am Rande hinein, dass Du vom x. bis y. nicht da bist, 
jedoch jederzeit mobil erreichbar.

Autor: Alphabet vor lauter CCEs nicht (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn man nicht gerade im Urwald von Südost-Ecuador Urlaub macht, sollte 
man halbwegs erreichbar sein. Alle paar Tage mal seine Mails checken - 
daran sollte es nicht scheitern.

Autor: Axel Laufenberg (axel_5)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Post vom Nachbarn oder guten Freund kontrollieren lassen. Wenn was von 
diesen Firmen dabei ist, im Urlaub anrufen lassen und dann entscheiden, 
was man tut.

Wahrscheinlich geht das eh nicht so schnell.

Gruss
Axel

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.