www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ATMEL-Controller über Bluetooth mit Handy verbinden


Autor: RedTide (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Leute,
ich hab mal eine Frage: Ich möchte einen ATMEL-Controller über ein 
Bluetooth-Modul mit meinem Handy verbinden. Das ganze soll auf möglichst 
kleinem Raum realisiert werden. Kennt jmd vielleicht ein paar Seiten zu 
diesem Thema bzw. kennt jmd ein Bluetooth-Modul das sehr klein in seiner 
Bauform ist? Ich stehe noch am Anfang mit diesem Projekt und möchte mich 
mal informieren was es da so alles auf dem Markt gibt und mich in das 
Thema Bluetooth einlesen. Habe bisher aber noch keine richtig 
informative Seite gefunden um mich einzulesen.
Wäre nett wenn ihr da ein paar tipps hättet.
Danke schon mal.
gruß RedTide

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein paar Informationen stehen hier: 
Beitrag "Bluetooth - Zeihen anzeigen"

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Praktisch ist es wenn das Bluetoothmodul das Profil SPP unterstützt.
Ein Beispiel für so ein Modul ist das BTM-222, da müssten sich recht 
viele Beispielanwendungen finden lassen. Wenns kleiner werden soll: 
LMX9838 von National.

Autor: Michael H. (michael_h45)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Tobi W. (todward)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich denke das BTM-222 wird deine erste wahl sein.
Du kannst es über den UART mit AT-Befehlen konfigurieren, es unterstützt 
USB und sonst auch alle wichtigen Sachen.

Über google findet man einiges zu dem Modul/Thema und es sind auch viele 
Codebeispiele im umlauf. Und fallst es nicht weitergehen gehen sollte, 
gilt die deviese "Hier werden Sie geholfen!"

Was soll den der ATMEL hinterher machen? Hast du schon einen Kontrolleur 
im auge?

Grüße
Tobias

Autor: RedTide (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@To W. also ich möchte das ganze erst einmal prinzipell aufbauen. also 
werde ich zum ausprobieren erst mal einen ATmega8 verwenden, da ich den 
gerade hier rumliegen habe. sollte funktionieren denke ich. der 
kontroller soll nur eine meldung machen wenn mein handy klingelt. also 
soll das handy via bluetooth eben senden, dass ein anruf oder eine sms 
kommt und der kontroller nimmt die information auf und leitet diese 
weiter. sollte nicht so umfangreich sein denk ich. da ich aber im moment 
noch dabei bin mich zu informieren und mich schlau zu machen wie man so 
etwas umsetzt habe ich mir noch keine genaueren gedanken gemacht.

und schon mal danke für die infos @ all.

grüße RedTide

Autor: Tobi W. (todward)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
RedTide schrieb:
> kontroller soll nur eine meldung machen wenn mein handy klingelt

Also eine Freisprechanlage ohne annahme des Anrufs ;) Muss es unbedingt 
Blauzahn sein? Sonst würd ich einfach einen LDR überm display 
positionieren und gut...

Grüße
Tobias

Autor: RedTide (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nein, da ich mitbekommen will dass es klingelt wenn es z.b. in einer 
tasche liegt und ich nicht seh oder nicht durch den vibrationsalarm 
mitbekomm dass es klinelt. das ganze soll unterwegs auch nutzbar sein. 
und wenn es klappt mit der reichweite (was gehen sollte so wie ich 
bisher gelesen habe) auch wenn es in einem anderen raum liegt.

grüße RedTide

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.