www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Schalter an, LED aus


Autor: Christian H. (christian_h)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
bin noch Anfänger im Bereich der Elektronik und wollte mir nun eine 
Schaltung bauen, bei der man den Schalter S1 drückt und die D1 LED 
leuchtet, jedoch soll dann die sonst dauerleuchtende D2 LED ausgehen. 
Ist soart die Standby LED.

Hab schon vieles probiert, aber es scheitert immer dadran, dass die ja 
leuchten muss, wenn der Schalter nicht gedrückt wird, dafür müsste ich 
aber einen zweiten Stromkreis dort an D2 dranhängen, nur dann geht die 
ja auch nicht mehr aus.

Einer meiner Versuche ist angehängt. Habt ihr Vorschläge?

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Egal wie die Schaltung auch immer funktionieren soll:
der T3 ist garantiert falsch rum. Das sehe ich nach 1 Sekunde. Und wie?

Ein paar einfache Regeln:
1. Der Strom fließt von + nach - (technisch gesehen)
2. In Bauteilen, in denen Peile vorkommen (Dioden, Transistoren) muß der 
Strom immer in Pfeilrichtung fließen, damit Strom durch geht.

Regel 2 ist bei T3 verletzt: die BE-Diode ist verkehrt.
Logischer Schluss: die Schaltung wird so nicht funktionieren.

(Für Spezialisten: Ja, ich weiß, dass Transistoren auch im 
Inversbetrieb laufen und dabei eine miserable Stromverstärkung haben...)

Machs doch einfach so:
               ___ S
+ --------o----o o-----o---->   zum Gerät
          |            |
          R            R
          |            |
          |            |
          o------.     v LED on
          |      |     -
      LED v      \|    |
    stdby -       |----'
          |      <|     
          |     |       
- --------o-----o------------>  zum Gerät

Autor: Christian H. (christian_h)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke, nur irgendwie ist dein Transistor doch falsch rum aufgemalt?
Also wenn bei mir der Pfeil nach unten zeigt, liegt die Basis aber 
links?

Ich habs, musste das im CAD programm spiegeln:D Ich werde es mal 
versuchen.

Autor: Christian H. (christian_h)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So, hab nun alles aufgebaut.
Ist denn so alles richtig?

Autor: Marcus B. (raketenfred)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Am einfachsten wäre ein Taster der als Öffner arbeitet?

Ein einfacher Not Gatter sollte da doch reichen- ggf. Vorwiderstand 
verringern falls zuviel Spannung am Transistor abfällt.

mfg

Autor: Christian H. (christian_h)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann ich ja mal gucken,
aber nach der Schaltung von Lothar funktioniert es einwandfrei.

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Am einfachsten wäre ein Taster der als Öffner arbeitet?
Am allereinfachsten wäre ein Taster, der als Wechsler arbeitet:
   + ----------.
               |
              /
             /
            |    |
            -    -
           | |  | |
           | |  | |
            -    -
            |    |
            V    V
            -    -
            |    |
            |    |
            '-o--'
              |
   - ---------'

Autor: juppi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
noch einfacher;-)))

 + ----------.
              -
             | |
             | |
              -
              |
              /
             /
            |    |
            |    |
            V    V
            -    -
            |    |
            |    |
            '-o--'
              |
   - ---------'


Beitrag melden | Bearbeiten | Löschen |

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> noch einfacher;-)))
Hatte ich (logischerweise) auch im Kopf, aber dann kam mir der Gedanke, 
dass die rote Stand-By-LED mit einem geringeren Strom betrieben werden 
sollte, als die blaue Power-ON-LED...

Und ausserdem könnte man mit meiner Schaltung tatsächlich noch ein Gerät 
einschalten:
   + ----------.
               |
              /
             /
            |    |
            |    o-------->
            |    |
            -    -
           | |  | |
           | |  | |
            -    -
            |    |
       Sby  V    V Pon
            -    -
            |    |
   - -------o----o-------->

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.