www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Probleme mit der Temperatur?


Autor: Andy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
Ich habe ein Phänomen, das ich mit nicht erklären kann. Und zwar 
betreibe ich meine Schaltung bei einer Temperatur um die 70°C. Nun kommt 
es hin und wieder vor, dass komplett falsche Daten in das EEPROM 
geschrieben werden, und mein System somit nicht richtig funktioniert. 
Betreibe ich das ganze aber bei Raumtemperatur, gibts keine Problem.
Der Controller ist ein ATMega328p.
Hat da irgendjemand Erfahrungen damit??

danke und lg
Andy

Autor: Pete K. (pete77)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was sagen denn die Datenblätter Deiner eingesetzten Bauteile zu der 
Temperatur?

Vielleicht hilft ein kleiner Lüfter, um die Stauwärme wegzubekommen, 
aber ohne genaue Identifikation des Übertäters hilft nur die Glaskugel.

Autor: Andy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab jetzt nicht alle Bauteilkomponenten zur Hand - aber könnte ein Quarz 
der Übeltäter sein??

Autor: Pete K. (pete77)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe mal in ein Datasheet von einem Quarzoszillator geschaut. Da 
geht der Temperaturbereich von 0-70 Grad.  Ja, kann sein :-)

Autor: Andy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Atmel selbst ist bis 85°C spezifiziert - der müsste das eigentlich 
aushalten. Vielleicht ists wirklich der Quarz, der irgendeinen Pointer 
herumspringen lässt... :)

Autor: Andy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Noch mal zu meiner Vermutung: Könnte es sein, dass durch den Quarz 
solche Erscheinungen auftreten. Wenn ja, wie kann es sein, dass nur 
durch eine falsche Frequenz falsche Teile des Programms ausgeführt 
werden?
Hat da jemand Erfahrung damit?

lg
Andy

Autor: Andy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat keine ne Info für mich??

lg Andy

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.