www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Frage zum Anschluss von CNY17


Autor: David .. (david1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich habe ein NETIO, und möchte damit ein paar Zustände abfragen, und 
zwar hab ich eine 12V Spannung die ich per Optokoppler vom NETIO trennen 
möchte, hab mir bei Pollin den CNY17 mitbestellt frag mich aber wie ich 
den beschalten soll.

Also die 12V Seite is kein Problem, aber wie mach ich das mit dem 
Ausgang?
Ich möchte möglichst dass dann 5V rauskommen die der Controller als high 
detektiert.

Ich rätsel da schon en bischen, und auch googeln hat mir nix gebracht.

Gruß
David

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der CNY17 schaltet nach GND, ein Pullup-Widerstand zieht im 
abgeschalteten Zustand auf 5V. Also Emitter vom Fototransistor an GND, 
Basis offen, Kollektor an µC-Pin und Pullup-Widerstand. Wenn's beim 
Schalten nicht eilig ist, dann sind 4K7 ok.

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht hilft das hier noch beim Verständnis weiter:
http://www.mikrocontroller.net/articles/Optokoppler

Autor: David .. (david1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok danke für die Antwort!

Ich hab jetz am Emitter GND und am Collector nen Pulup von 3k9, von da 
Mess ich, und hab wenn ich die Optokoppler LED aus hab am Collector 5v 
anliegen, schalt ich die LED an geht das ganze auf Low, mach ich was 
falsch oder mach ichs richtig?


Weil ich möcht ja das 5V anliegen wenn die LED an ist.


Gruß
David

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
David S. schrieb:

> Weil ich möcht ja das 5V anliegen wenn die LED an ist.

Dann R und T vertauschen. Kollektor an Plus, Emitter an den Widerstand, 
anderes Ende vom Widerstand an GND. Ist etwas weniger gebräuchlich, aber 
auch machbar.

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>Der CNY17 schaltet nach GND,...

Hängt von der Schaltung ab. Es geht auch Kollektor an 5V und Widerstand 
vom Emitter nach Masse. Ausgang ist der Emitter.

MfG Spess

Autor: David .. (david1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok vielen dank für die zahlreichen Antworten!

Funzt inzwischen genau so wie ich es will :)


Gruß David

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.