www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Auswertung Klimageräte mit AVR Net IO - blicke den Schaltplan nicht (Anhang)


Autor: Christian (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo an die Bastler,

folgendes Problem:

Ich habe in unseren Serverräumen neue Klimageräte bekommen und möchte 
diese monitoren. Dazu gibt es ein extra Module welches mir über die 
sogenannte CNT-Schnittstelle den verschiedene Statusinformationen 
ausgibt, bzw. mir die Steuerung der Anlage ermöglicht.

Ich möchte die Auswertung über das Pollin AVR Net IO machen. Zum 
"spielen" tuts die pollin Software, später soll mir das Teil Mails 
schicken können, aber vorher habe ich ein elektrisches Problem.

Wie auf dem Schaltplan zu sehen gibt es vier Ausgänge XR1-4 und einen 
Eingang XR5. Mir ist nicht klar wie ich das ganze an das AVR bzw. über 
Relais an das AVR bringen kann. Was diese "Power Supply" da soll weis 
ich auch noch nicht.

Auf dem Foto sieht man den Connector (blaue Leiste). Pin 1 ist links, 
Masse rechts bei der weissen Markierung auf der Platine (wobei ich da 
auch nicht 100% sicher bin). Jedenfalls lieg an Pin 1 12V an.

Im Plan ist von "XR1-4 are for the DC 12V relay" die rede, was meinen 
die ?

Hoffe jemand steigt da durch und kanns mir verstädnlcih erklären.


Wenn ich was messen Soll (Multimeter vorhanden) mach ich das gerne.

Grüße

Christian

Autor: Kalle K. (kalle_k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo nochmal (jetzt angemeldet als kalle_k),

neue Erkenntnis:

Ich kann je nach Zustand also ON / OFF ca. 0,55V bzw. ca. 0,34V an XR1-4 
Messen. Passt das irgenwie zum Schaltplan ?

Wenn dem so ist, kann ich doch mit den 4 Analog Eingängen des Net IOs 
arbeiten, wo klemme ich das wie an ?

Danke

Kalle aka Christian ;-)

Autor: Siggi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Morgen :]

Wenn ich das richtig gedeutet habe, kommt aus den Klemmen 2-5 eine 12V 
DC Ausgangsspannung. Je nach dem, was angezeigt werden soll. Die Relais 
XR1-XR4 sind dazu da, um damit z.B. 220V Signallampen zu schalten.
XR5 ist ein Eingangsrelay, das den Eingang, also Klemme 6, gegen Masse 
schaltet. Damit lässt sich dann die Klimaanlage anschalten bzw. 
ausschalten.

Ich kenne jetzt das Pollin-Net-IO Board nicht auswendig, aber du kannst 
anstatt der analogen Eingänge meines erachtens auch Digitale eingänge 
nehmen.
Dann kannst du folgende Schaltung verwenden:


        Klemme 2  -------
                        |
                        |
                       .-.
                       | | 1,4k
                       | |
                       '-'
                        |
                        |
                        |----------- AVR-NET-IO
                        |
                        |
                       .-.
                       | | 1k
                       | |
                       '-'
        Klemme 1  ------|
                        |
                       ===
                       GND


Mit dem Spannungsteiler hast du am Ausgang einen 5V Pegel, wenn an der 
Klemme 2..5 der Status auf an (also 12V) liegt.
Das kannst du dann an einen Eingang des Boards legen und auswerten.

Autor: ** Lötlackl (pappnase) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kalle K. schrieb:
> neue Erkenntnis:
>
> Ich kann je nach Zustand also ON / OFF ca. 0,55V bzw. ca. 0,34V an XR1-4
> Messen. Passt das irgenwie zum Schaltplan ?

Naja, wer misst, misst Mist!
Hänge mal Pullup's dran und miss nochmal:
  1 ---------------.
                   |
         ___       |
  2 ----|___|------o
                   |
         ___       |
  3 ----|___|------o
                   |
         ___       |
  4 ----|___|------o
                   |
         ___       |
  5 ----|___|------'

   z.B. 4 x 10k
Kalle K. schrieb:
> Wenn dem so ist, kann ich doch mit den 4 Analog Eingängen des Net IOs
> arbeiten, wo klemme ich das wie an ?

Dem wird nicht so sein. ;-)

Autor: Hc Zimmerer (mizch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Soweit ich da durchsteige, dürften Pin 2 bis 5 
Open-Collector(o.ä.)-Outputs für Relaiskontakte sein.  Verbinde mal 
jeden davon über ca. 1kΩ mit Pin1 und es sollten gegen 0 geschaltete 
Pegel von 12 bis 24 V messbar sein.  Solange Du in den offenen Kollektor 
reinmisst, wird nichts Gescheites rauskommen.

Autor: Siggi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hc Zimmerer schrieb:
> Open-Collector(o.ä.)-Outputs für Relaiskontakte sein.

In dem Fall, ist meine Aussage von vorhin nichtig. Und bei kurzem 
überlegen macht das auch Sinn! :]


Siggi schrieb:
> XR5 ist ein Eingangsrelay, das den Eingang, also Klemme 6, gegen Masse
> schaltet. Damit lässt sich dann die Klimaanlage anschalten bzw.
> ausschalten.

Geht also statt gegen Masse gegen + (also 12V).
Demnach müsste man oben den Spannungsteiler ein wenig abändern.

Autor: Kalle K. (kalle_k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo und Danke für die Antworten,

Hc Zimmerer schrieb:
> Soweit ich da durchsteige, dürften Pin 2 bis 5
> Open-Collector(o.ä.)-Outputs für Relaiskontakte sein.  Verbinde mal
> jeden davon über ca. 1kΩ mit Pin1 und es sollten gegen 0 geschaltete
> Pegel von 12 bis 24 V messbar sein.  Solange Du in den offenen Kollektor
> reinmisst, wird nichts Gescheites rauskommen.

das hört sich nicht verkehrt an, werde ich versuchen.

Nochmal für mich, das ich nichts kaputt mache:

Ich verbinde Pin 2 bis 5 jeweils mit Pin 1 über 1kΩ. Dann sollte ich 
zwischen Pin 6 (GND) und Pin 2 bis 5 12V-24V messen können, bzw. damit 
Relais schalten können. Richtig verstanden ?

Mit meiner vermutung das PIN 1 links ist liege ich richtig ? Mich 
irritiert die weisse Markierung rechts unter der blauen Steckerleiste 
(da ist noch ein B in der Nähe).

Danke

Christian

Autor: Kalle K. (kalle_k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also, Verhalten ist wie folgt:

Pin 2 über 1kOhm an Pin 1

gemessen:
Klima AN 0.8V an Pin 2 und Pin 6 (GND) also quasi 0V
Klima AUS 12V an Pin 2 und Pin 6 (GND)

Das dürfte genau das vermutete Verhalten sein, sprich ich kann ein 
Relais schalten wenn die Anlage AUS ist. Das Relais schaltet mir dann 
den Digitalinput des Net IOs. Ich sehe grad ein paar Relais mit der 
Angabe 12V/1kOhm ähmm erspart mir die Spule den Widerstand ?

Direkt ans Net IO wird nicht gehen (12V) :-(

Sehr schön.


Jetzt würde mich noch der Input interessieren. Kann mir das ebenfalls 
lt. Schaltplan und Beschreibungstabelle (siehe Anhang) beibringen ?

Danke soweit

Christian

Autor: Kalle K. (kalle_k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nachtrag zum Verhalten:

Ich habe ein Relais (12V/500Ohm) mal an Pin 1 und Pin 2 geklemmt. Das 
schaltet AN / AUS je nach Betriebszustand. Auch eine Lösung ? oder 
bekomme ich damit evtl. Probleme.

Autor: Wichtel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist genau die Lösung welcher dir der Hersteller anhand seines 
Aufklebers/Plans anscheinend nahelegen möchte.

Damit kann durch die vollständige galvanische Trennung fast nichts mehr 
schiefgehen.

Autor: Kalle K. (kalle_k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wieso können die das nicht einfach hinschreiben ;-)


Noch wern Tipp zum Input ? Wenn schon denn schon !

Autor: Wichtel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kalle K. schrieb:
> Noch wern Tipp zum Input ? Wenn schon denn schon !

Genauso, nur dass das Relais eben mit seinem Kontakt wie (mit XR5) 
eingezeichnet mit dem Klimagerät verbunden wird und du die Spule über 
den AVR ansteuerst.

Es ist an der Stelle zwar die Rede von Relais für 12, 24 oder 230 V aber 
es wird das Klimagerät auch ganz bestimmt nicht stören wenn du einfach 
eines mit für den AVR passender 5 V-Spule verwendest.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.