www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Geschwindgkeit eines Speichers?


Autor: Tobias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich beschäftige mich seit kurzem mit Microcontrollern und würde jetzt
gerne einen externen SRAM ansteuern, doch bin ich mir nicht ganz sicher
was die Zeitangaben der verschiedenen Modelle bedeuten?

Wenn ich jetzt z.B. einen 55ns SRAM nehme, bedeutet dies, dass ich 55ns
nachdem ich die Adresse und den "Lesebefehl" gegeben habe das Ergebnis
am I/O Port des RAM´s habe??
Und wie lange bleibt das Ergebnis am Ausgang stehen?

Würde mich sehr über Hilfe freuen
Tobi

Autor: Tobias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier hat doch bestimmt schonmal jemand einen SRAM angesteuert und kann
mir sagen, was diese Angabe bedeutet!

Gruß Tobi

Autor: Rufus T. Firefly (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du hast das im Grunde genommen richtig verstanden.
55 nsec, nachdem Adressen angelegt und /OE auf Low gelegt wurde, liegen
gültige Daten an den Datenleitungen des SRAMs an. Das bleibt so, bis Du
die Adressleitungen oder /OE oder /CS änderst - also auch mehrere
Tage.

Solche Dinge sind üblicherweise in den Timingdiagrammen in den
Datenblättern der Hersteller beschrieben - es ist hilfreich, sowas
verstehen zu lernen.

Autor: Tobias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Antwort!

Die Diagramme hab ich mir auch angeschaut, war mir aber nicht sicher
ob ich das auch richtig verstanden hab.

Gruß Tobi

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.