www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software "Durchschleifen" des Mikrofonsignals verhindern


Autor: Ruediger Knoerig (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe gerade ein einfaches Filterprogramm geschrieben, welches den 
Datenstrom von der Soundkarte filtert und dann auf diese ausgibt.

Störend dabei ist, daß vom Mixer der Soundkarte das Mikrofonsignal auch 
direkt "durchgeschleift" wird, so daß sich das ungefilterte 
Mikrofonsignal mit dem gefilterten überlagert.

Wie läßt sich das verhindern?

: Verschoben durch Admin
Autor: STK500-Besitzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Wie läßt sich das verhindern?
Sofern es sich um Windows handelt, in den Wiedergabe-Optionen des Mixers 
(i.d.R. kleiner Lautsprecher in der Taskleiste) das Mikrofon 
ausschalten.
In den Aufnahme-Optionen sollte es aber ausgeschaltet sein.
Einfach mal etwas mit den Einstellungen spielen...

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das lässt sich nicht abschalten. Das ist ein wichtiger Bestandteil des 
geheimen Abhössystems, das von der CIA in Windows eingeschleust wurde.

Autor: Rüdiger Knörig (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke! Mit einem richtigen Mikrofon kann ich jetzt auch Ultraschall 
hören :)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.