www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AD-Wandler im xMega32A4 macht Probleme


Autor: Andy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
Ich verwende auf meinem Board einen Atxmega32A4 und u.A. den AD-Wandler, 
der mir ein paar Probleme bereitet.
Und zwar zeigt dieser mir zuviel an. Wenn ich den AD-Pin auf GND lege, 
gibt er mir noch immer über 500 Counts aus.

Hier meine Initialisierung und mein Aufruf:
/***********************************
**      AD-Wandler einstellen     **
************************************/
void adcInit()
{
    ADCA.CTRLA = 0x01;      //ADC enable
    ADCA.CTRLB = 0x00;      //unsigned mode,8Bit, Free Running Mode
    ADCA.REFCTRL = 0x20;    //Externe Referenz von PORTA
    ADCA.PRESCALER = 0x00;  // Vorteiler auf 4
}


/*********************************
**  AD-Werte auslesen       **
**********************************/
uint16_t getAdValue(uint8_t adChannel)
{
    uint16_t tmp=0;
  

    ADCA.CH0.MUXCTRL = 0x00;
    ADCA.CH0.MUXCTRL = adChannel<<3;

    ADCA.CH0.CTRL = 0x81;
    _delay_ms(5);
    tmp = (uint16_t)((float)ADCA_CH0RES/4);
    
    return tmp;
}
Am AREF-Pin (A0) habe ich 3,3V (mit C nach GND) angeschlossen. AVCC ist 
mit 100nF an GND.
Mache ich was falsch?

Vielen Dank!! lg

Autor: Helmut Ru (heru01)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Andy,

>was mache ich falsch?
nichts.
Alle XMegas haben einen Offset des ADCs, der abgenullt werden kann/muss. 
Threads dazu:
Beitrag "ADC Spannungsdrift bei Xmega"
Beitrag "Xmega ADC verhaut sich um 25 LSB. Hilfe"

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.