www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ZIF Sockel für Atmega8


Autor: Thomas Kiss (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo wer kennt einen Lieferant für ZIF bzw. Nullkraft sockel für 
Atmega8
7.62 mm breit..Finde nirgendswo was....

Conrad hat nur mit 15mm sowie reichelt...

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Von Aries die X55X oder X57X Serie

http://www.arieselec.com/products/10002.pdf
http://www.arieselec.com/products/10019.pdf

Gibts z.B. bei DigiKey

Autor: Thomas Kiss (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dieses Produkt gibt es nicht...

Antowort Digikey :

Wir haben nur folgende Type im program.

AE10029-ND, ED90214-ND.

Das sind die standard Type die wir haben.

Leider kein ZIF socket.

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man hätte natürlich bei digiKey auch einfach mal "aries x55x" in das 
entsprechende Suchfeld eingeben können.

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man hätte desweiteren in selbiges Suchfeld auch einfach mal "zif" 
eingeben können. Nach einen weiteren Mausklick auf die passenden Rubrik 
wäre man dann eventuell hier gelandet:

http://search.digikey.com/scripts/DkSearch/dksus.d...

Wenn man jetzt noch den richtigen 'Type' ausgewählt und den Filter dann 
auch angewendet hätte, hätte man noch viel mehr gefunden. Z.B. auch die 
Universal Textool Sockel von 3M:

http://search.digikey.com/scripts/DkSearch/dksus.d...
http://multimedia.3m.com/mws/mediawebserver?66666U...

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe schon entdeckt, aber alle Sockel sind 15.4 mm Breit also nicht 
für Atmeg8 PDIP 7,62 mm geeignet...

Autor: Remote One (remote1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der hier
http://search.digikey.com/scripts/DkSearch/dksus.d...
geht 100%ig.

Schau ihn dir auf dem Bild genau an. Die "Laschen" zum kontaktieren 
deines ATmega8 gehen beim Hebel umlegen auf der Längsseite zusammen. 
Wenn du dir also die Breite der Zwischenstege anschaust, passt da locker 
ein ATmega8 dazwischen.

PS: Ich hab selber solch ein Teil, da passt alles von ATmega32 bis 
ATtiny rein.

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Okay ich werde dies hier bestellen

http://search.digikey.com/scripts/DkSearch/dksus.d...

, wenn es es nicht passt emote One kriegt die Rechnung !!..LoL

Preisangebe in Euro ?

Lieferzeiten ???

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Image shown is a representation only

Autor: Fra Nk (korax)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Remote One schrieb:
> Der hier
> http://search.digikey.com/scripts/DkSearch/dksus.d...
> geht 100%ig.
>
> PS: Ich hab selber solch ein Teil, da passt alles von ATmega32 bis
> ATtiny rein.

Aha,

Number of Positions or Pins (Grid) 28 (2 x 14)

ATmega32: 40 Pins...

Autor: Remote One (remote1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fra Nk schrieb:
> Aha,
>
> Number of Positions or Pins (Grid) 28 (2 x 14)
>
> ATmega32: 40 Pins...

Krümelkacker - meiner ist halt größer.
ZIF Sockel bleibt trotzdem ZIF Sockel. Die Funktionsweise ist die selbe. 
Dann passt bei dem eben kein ATmega32 rein - aber immer noch der 
geforderte ATmega8.

Wenn du dir nicht sicher bist, dann geh doch zu C****d und schau dir das 
Teil vorher an....

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tja von C* habe ich gestern auch was bekommen, habe ausdrücklich für 
PDIP bestellt, was haben sie geliefert ??? Die Breite Ausführung..kann 
ich zurück schicken

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>Tja von C* habe ich gestern auch was bekommen, habe ausdrücklich für
>PDIP bestellt,

Was hat PDIB (Plastic Dual In-line Package) mit dem Abstand der Pins zu 
tun?

MfG Spess

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja ich wollte nur sagen dasß ein Atmega9 "small" ist...

Habe bei der Bestellung bei C**** gesagt, daß ich Sockel für Atmega8 
bruache ( technische Hotline )...LoL

Autor: Remote One (remote1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
aus der G****e Bildersuche:
http://farm4.static.flickr.com/3033/2381942808_436...
bzw.
http://www.instructables.com/files/deriv/FQY/PCTM/...

Thomas schrieb:
> Ich habe schon entdeckt, aber alle Sockel sind 15.4 mm Breit also nicht
> für Atmeg8 PDIP 7,62 mm geeignet...

Die Aussage erübrigt sich damit ja...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.