www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Die No-Stereo-Mix-Weltverschwörung


Autor: Selbermixer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der eine oder andere Musikselbermacher wird es schon gemerkt haben.
Die Zeiten werden rauher. Wo früher noch ein gepflegter Klick auf
die Stereo-Mix-Box reichte um seine Klangwerke der Aufzeichnung zu
überantworten herrscht jetzt gähnende Leere.
Gerade einmal Mikrofonaufnahmen will Kleinweich mit seinem 
Hardwareknechten dem Rest der Welt noch gestatten.

Zitat aus:
http://www-307.ibm.com/pc/support/site.wss/documen...

----------------------> schnipp <----------------------

Symptom #1

There is no Stereo Mix function in the Recording tab under Sound 
settings in current ThinkPads. (This function existed in some previous 
ThinkPads.)

Symptom #2

There is no Microphone option in the Levels tab under Sound settings, 
Speakers Properties in current ThinkPads. (This function existed in some 
previous ThinkPads.)

Solution

Symptoms #1 and #2 were caused by a design change agreement between 
Microsoft and the audio chip hardware supplier. The new change drops the 
support of mixed-stereo function and direct playback of microphone. The 
change in design calls to have these function implemented in application 
level in future. The goal of this design change is to begin 
standardizing the audio industry. The design change affected all PC 
vendors worldwide. In the future, Microsoft and audio vendors expect 
individual applications developers pick up these functions.

----------------------> schnapp <----------------------


Das die Solution keine Solution beinhaltet, ist wohl noch keinem 
aufgefallen.

Blos gut das es den Totalrecorder und das Virtual Audio Cable gibt.

Man sollte dieser Dr*cksbande ihr Zeug um die Ohren hauen...

(Oder die Supportabteilung nerven, dass Ihnen die Ohren nach Tinnitus 
stehen.)

Autor: Andreas Ferber (aferber)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Selbermixer schrieb:
> The new change drops the
> support of mixed-stereo function and direct playback of microphone. The
> change in design calls to have these function implemented in application
> level in future. The goal of this design change is to begin
> standardizing the audio industry.

Another feature bites the dust...

Als "Standardisierung" wird's verkauft, in Wirklichkeit steckt die 
Contentmafia dahinter, die denkt, durch Featurektomie könnten sie die 
Umgehung von DRM verhindern.

Andreas

Autor: Mark Brandis (markbrandis)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hm, hat man das Problem auch mit einer richtigen Soundkarte? (also eher 
am Desktop PC als am Notebook dann, klar)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.